AMD stellt hochleistungsstarken, Zen-basierten Prozessor Ryzen vor

Google+ Pinterest LinkedIn tumblr. +

mit Ryzen – einem neuen hochleistungsstarken Desktop- und Notebook-Prozessor – stellt AMD heute ein neues Mitglied der Zen-Familie vor.

Der Ryzen x86-Prozessor-Kern ermöglicht eine Erhöhung der „Instructions per clock“-Rate um 40 Prozent und sorgt damit gleichzeitig für eine enorme Leistungssteigerung. Die Ryzen-Prozessoren sind voraussichtlich im ersten Quartal 2017 erhältlich.

Die “Raven Ridge”-Prozessoren für Notebooks von AMD, die ebenfalls auf Zen basieren, werden voraussichtlich in der zweiten Jahreshälfte 2017 verfügbar sein.

Teilen.

1 Kommentar

Einen Kommentar schreiben

Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Durch die Nutzung unserer Webseite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Mehr Informationen in unserer Datenschutzerklärung.

Die Internetseiten verwenden an mehreren Stellen so genannte Cookies. Sie dienen dazu, unser Angebot nutzerfreundlicher, effektiver und sicherer zu machen. Cookies sind kleine Textdateien, die auf Ihrem Rechner abgelegt werden und die Ihr Browser speichert. Die meisten der von uns verwendeten Cookies sind so genannte „Session-Cookies“. Sie werden nach Ende Ihres Besuchs automatisch gelöscht. Cookies richten auf Ihrem Rechner keinen Schaden an und enthalten keine Viren. http://www.google.de/policies/technologies/ads/

Schließen