BRANDNEU bei Caseking: Super Flower Leadex II Gold

Google+ Pinterest LinkedIn tumblr. +

Berlin, 21.12.2016 – Super Flower macht das Beste noch besser! Mit einer fulminanten Neuauflage der beliebten Leadex-Familie spendiert Super Flower seiner High-End-Serie eine ganze Reihe von Verbesserungen. Besonders geeignet für energiehungrige Hochleistungssysteme und Overclocking-Projekte, verbinden die Leadex II-PSUs exzellente Leistung, beste Qualität und hohe Effizienz mit gelungener Optik. Die neuen Leadex II-Netzteile sind noch etwas sparsamer und leiser als die Vorgänger, liefern noch bessere Spannungen und überzeugen durch neue Features wie einer abschaltbaren LED-Beleuchtung oder einer verlängerten Garantiezeit von sieben Jahren. Jetzt bei Caseking bestellen.

Unter der Haube werkelt bei allen Modellen von 650 bis 1.200 Watt Nennleistung ab sofort die neue Leadex-II-Plattform – natürlich aus eigener Entwicklung und Fertigung. Die Leadex II arbeiten auf Wunsch semipassiv, d.h. der Lüfter steht bei geringer bis mittlerer Last dauerhaft still. Aufgrund der niedrigen Lüfter-Drehzahl und des FDB-Lagers bleibt die Netzteile auch im aktiven Betrieb extrem leise. Wie auch bei allen anderen Leadex-Netzteilen setzt Super Flower auf voll-modulares Kabelmanagement und komplett schwarze Kabel.

Features der Super Flower Leadex II Gold Serie:
– Semipassive Kühlung bis zu mittlerer Last & leiser 135-Millimeter-FDB-Lüfter
– Hocheffizient: 80 Plus Gold-Zertifikat mit über 92 % Wirkungsgrad
– Vollmodulares Kabelmanagement & abschaltbare LED-Beleuchtung
– Umfangreiche Schutzschaltungen: OVP / UVP / OPP / SCP / OTP / OCP (3,3V + 5V)
– Extreme Zuverlässigkeit mit satten 7 Jahren Herstellergarantie
– Erhältlich in fünf Varianten von 650 Watt bis 1200 Watt
– Optimiert für den Betrieb im europäischen 230-Volt-Stromnetz
– Abnehmbare schwarze Flachbandkabel & langlebige Elektrolytkondensatoren
– Vier bis acht 6+2-Pin-Grafikkarten-Stromanschlüsse
– Viel Power: Unterstützung für AMD CrossFireX & NVIDIA SLI

Auch die Betriebslautstärke profitiert von dem Update: Je höher die Effizienz desto weniger Abwärme und damit desto weniger Kühlbedarf. Im Vergleich zu klassischen Kugellagern arbeiten FDB-Lager deutlich leiser, während sie einfache Gleitlager ebenfalls bezüglich der Lebensdauer deutlich übertreffen. Um einen hohen Wirkungsgrad zu erreichen, setzt Super Flower auf modernste Technik: Die Leadex-II-Plattform setzt auf LLC-Resonanzwandlung im Primärbereich und DC-DC-Abwärtswandlung für die +3,3- und +5-Volt-Schiene. Durch diese Form der unabhängigen Spannungsregulation bleiben die Ausgangsspannungen selbst bei anspruchsvollen Test-Szenarien (z.B. asymmetrische Belastung) stets nahe am Sollwert. Bei Bedarf kann die gesamte Nennleistung als +12-Volt-Spannung abgerufen werden. In Kombination mit der niedrigen Restwelligkeit eignen sich Leadex II daher besonders für anspruchsvolle Konfigurationen und Overclocking-Projekte.

Besonders optisch schreibt Super Flower das Leadex-Erbe behutsam fort: Das Gehäuse und die charakteristischen, transparenten Cube-Anschlüsse für die modularen Anschlüsse bleiben erhalten. Ab sofort ist die weiße LED-Beleuchtung bequem an- und abschaltbar. Damit eignet sich das Leadex II gleichermaßen sowohl für optisch unauffällige Rechner als auch für ambitionierte Modding-Projekte.

Zum Super Flower Leadex II Gold Special im Caseking-Shop:
www.caseking.de/Leadex-II-Gold

Die modularen Leadex II Gold Netzeile von Super Flower können bei Caseking ab sofort zu Preisen von 114,90 bis 234,90 Euro in Schwarz bestellt werden und sind ab Lager erhältlich.

Teilen.

Einen Kommentar schreiben

Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Durch die Nutzung unserer Webseite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Mehr Informationen in unserer Datenschutzerklärung.

Die Internetseiten verwenden an mehreren Stellen so genannte Cookies. Sie dienen dazu, unser Angebot nutzerfreundlicher, effektiver und sicherer zu machen. Cookies sind kleine Textdateien, die auf Ihrem Rechner abgelegt werden und die Ihr Browser speichert. Die meisten der von uns verwendeten Cookies sind so genannte „Session-Cookies“. Sie werden nach Ende Ihres Besuchs automatisch gelöscht. Cookies richten auf Ihrem Rechner keinen Schaden an und enthalten keine Viren. http://www.google.de/policies/technologies/ads/

Schließen