l
r

LG G Flex – Kurvenwunder mit Pionierschwächen

Ende 2013 sorgte der bekannte koreanische Elektronikhersteller LG für großes Aufsehen, als sie mit dem G Flex das erste Smartphone mit gebogenem Display auf den Markt brachten. Neben der innovativen Displaytechnologie bekam das G Flex Top-Hardware spendiert, durch die es sich nicht vor der High-End-Konkurrenz zu verstecken brauchte. Seitdem sind einige Monate vergangen und das Smartphone ist mittlerweile für erschwingliche 300€ erhältlich.

Unter euch Lesern wird es sicherlich viele von Neugier Geplagte geben, die sich fragen, wie sich so ein gekrümmtes Display im Alltag macht und was insbesondere das Pionier-Gerät G Flex an Mehrwert bietet. Das haben wir für euch in Erfahrung gebracht und ihr könnte es auf den kommenden Seiten nachlesen. Viel Spaß dabei!

[​IMG]

Autor: Kim

Für die freundliche Bereitstellung des Testsamples und das uns damit entgegengebrachte Vertrauen geht unser besonderer Dank an LG. Wir hoffen weiterhin auf eine ergiebige Zusammenarbeit.

7.0 Awesome
  • Benutzerbewertungen (6 Wertungen) 7.6
Teilen.

Keine Kommentare

Einen Kommentar schreiben

Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Durch die Nutzung unserer Webseite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Mehr Informationen in unserer Datenschutzerklärung.

Die Internetseiten verwenden an mehreren Stellen so genannte Cookies. Sie dienen dazu, unser Angebot nutzerfreundlicher, effektiver und sicherer zu machen. Cookies sind kleine Textdateien, die auf Ihrem Rechner abgelegt werden und die Ihr Browser speichert. Die meisten der von uns verwendeten Cookies sind so genannte „Session-Cookies“. Sie werden nach Ende Ihres Besuchs automatisch gelöscht. Cookies richten auf Ihrem Rechner keinen Schaden an und enthalten keine Viren. http://www.google.de/policies/technologies/ads/

Schließen