l
r

Motherboard-Anbieter sind optimistisch über das hohe Preis-Leistungs-Verhältnis von AMD Ryzen

0

AMD Ryzen, der Hochleistungsprozessor, der auf der Zen-Mikroarchitektur des Unternehmens basiert, wird den Marktanteil des Desktop-CPU-Marktes im Q2-2017 nach Quellen von Motherboard-Herstellern in einem Bericht der taiwanesischen Industrie erhöhen. Ein Bericht stellt fest, dass Motherboard-Hersteller „optimistisch über [Ryzens] hohes Preis-Leistungs-Verhältnis“ sind und das veranlasst sie zur Aufstockung der Bestellungen von Motherboards für die neue Plattform, von ihren Lieferanten.

Laut dem Bericht soll die neue Plattform rund um den AMD Ryzen Prozessor bis Ende Februar 2017 offiziell freigegeben werden. Es wird dazu beitragen, AMDs Desktop-Prozessor Marktanteil im nächsten Quartal zu erhöhen. Die Quellen weisen darauf hin, dass Motherboard-Anbieter die Beschaffung von High-End-X370, Mid-Range B350 und Einstiegs-A320-Chipsätze von AMD abnicken und ihre neuen Produkt-Designs sind jetzt in der letzten Phase Testläufe. Die B350 und A320 Chipsätze sind bereits, um die 7. Generation A-Serie „Bristol Ridge“ APUs zu unterstützen, gestartet.

Teilen.

Einen Kommentar schreiben

Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Durch die Nutzung unserer Webseite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Mehr Informationen in unserer Datenschutzerklärung.

Die Internetseiten verwenden an mehreren Stellen so genannte Cookies. Sie dienen dazu, unser Angebot nutzerfreundlicher, effektiver und sicherer zu machen. Cookies sind kleine Textdateien, die auf Ihrem Rechner abgelegt werden und die Ihr Browser speichert. Die meisten der von uns verwendeten Cookies sind so genannte „Session-Cookies“. Sie werden nach Ende Ihres Besuchs automatisch gelöscht. Cookies richten auf Ihrem Rechner keinen Schaden an und enthalten keine Viren. http://www.google.de/policies/technologies/ads/

Schließen