PNY kündigt die CS2030 Serie M.2 NVMe SSD an

Google+ Pinterest LinkedIn tumblr. +

PNY kündigte die CS2030-Serie von Hochleistungs-SSDs im M.2-2280-Formfaktor an. Die Drives profitieren von PCI-Express 3.0 x4 (32 Gb/s M.2-Steckplätze) und dem NVMe-Protokoll und sind in zwei Kapazitäten erhältlich – 240 GB und 480 GB. Durch die Kombination eines Phison PS5007-Controllers mit dem MLC NAND-Flash-Speicher bieten die Drives sequentielle Übertragungsraten von bis zu 2.750 MB/s und bis zu 1.500 MB/s sequentielle Schreibvorgänge. 4K-Direktzugriffsleistung wird vom Hersteller mit bis zu 210.000 IOPS-Lesevorgängen und bis zu 215.000 IOPS-Schreibvorgängen bewertet. Unterstützt durch eine 3-Jahres-Garantie, wird die 240-GB-Variante bei $ 179,99 und die 480-GB-Variante bei $ 329,99 festgesetzt.

Teilen.

Einen Kommentar schreiben

Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Durch die Nutzung unserer Webseite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Mehr Informationen in unserer Datenschutzerklärung.

Die Internetseiten verwenden an mehreren Stellen so genannte Cookies. Sie dienen dazu, unser Angebot nutzerfreundlicher, effektiver und sicherer zu machen. Cookies sind kleine Textdateien, die auf Ihrem Rechner abgelegt werden und die Ihr Browser speichert. Die meisten der von uns verwendeten Cookies sind so genannte „Session-Cookies“. Sie werden nach Ende Ihres Besuchs automatisch gelöscht. Cookies richten auf Ihrem Rechner keinen Schaden an und enthalten keine Viren. http://www.google.de/policies/technologies/ads/

Schließen