Xtrfy XG-M2 – Gaming-Maus für Profis?

Google+ Pinterest LinkedIn tumblr. +

Fazit

Mit der XG-M2 ist Xtrfy ein guter Einstieg in die Welt der Gaming-Mäuse gelungen. Dank Soft-Touch und gummierten Seiten liegt sie angenehm und sicher in der Hand. Die Omron-Switches arbeiten wie gewohnt gut und das Mausrad hat eine gute, leichtgängige Rasterung. Der optische Sensor arbeitet präzise und bietet 5 Geschwindigkeitsstufen bis 4000dpi. Im Alltag ist sie ein treuer Begleiter und das Spielen mit ihr macht Spaß.

Jedoch gab es auch ein paar Kritikpunkte. Enttäuscht waren wir von den sehr dünn ausfallenden Teflon-Pads an der Unterseite. Außerdem hatte der Sensor Probleme mit feuchten Metall-Mauspads. Die eher nebensächliche Optik der Verpackung aber auch die gelb-grüne Beleuchtung konnte uns nicht wirklich überzeugen und durch die fehlende Einrichtungssoftware gibt es keine programmierbaren Tasten.

Insgesamt ist die Xtrfy XG-M2 eine gute Maus, die den meisten Spielern gefallen wird. Allerdings gibt es wegen der erwähnten Mankos Konkurrenten, die bei gleichem Preis von 55€ mehr bieten. Dementsprechend erhält die Xtrfy XG-M2 von uns einen guten Silber-Award und wir sind gespannt, was Xtrfy in Zukunft auf den Markt bringen wird.

Das Xtrfy XGP1-L4 Mauspad schlägt sich für ein Gel-Mauspad sehr gut. Es ist nicht zu weich, schön groß und der eingenähte Rand verhindert frühe Verschleißerscheinungen. Es lässt sich aufrollen, waschen und hat eine rutschfeste Unterseite. Allerdings braucht es Wochen, bis die Faltlinien von der Verpackung nicht mehr sichtbar sind. Letzteres ist zum Glück nur ein optisches Problem und so erreicht das 25€ teure Mauspad noch unseren Gold-Award.

Xtrfy XG-M2: Score 7,3/10

Pro:
+ Soft-Touch-Oberfläche und griffige Gummierung
+ präziser optischer Sensor mit fünf Stufen bis 4000dpi
+ präzise Omron-Switches und angenehmes Mausrad

Contra:

– Teflon-Pads sehr dünn
– Probleme auf feuchtem Metall-Mauspad
– keine programmierbaren Tasten
– keine variablen DPI-Stufen

[​IMG]

Produktlink
Geizhals


Xtrfy XGP1-L4:
Score 8/10

Pro:
– gute Festigkeit
– eingenähter Rand
– rutschfest
– waschbar

Contra:

– mehr Reibung als auf Metall oder Hartkunststoff
– alte Faltlinien nach Wochen noch sichtbar

[​IMG]

Produktlink

Geizhals

7.7 "Gut"
  • Xtrfy XG-M2 7.3
  • Xtrfy XGP1-L4 8.0
  • Benutzerbewertungen (5 Wertungen) 8.6
Teilen.

Einen Kommentar schreiben

Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Durch die Nutzung unserer Webseite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Mehr Informationen in unserer Datenschutzerklärung.

Die Internetseiten verwenden an mehreren Stellen so genannte Cookies. Sie dienen dazu, unser Angebot nutzerfreundlicher, effektiver und sicherer zu machen. Cookies sind kleine Textdateien, die auf Ihrem Rechner abgelegt werden und die Ihr Browser speichert. Die meisten der von uns verwendeten Cookies sind so genannte „Session-Cookies“. Sie werden nach Ende Ihres Besuchs automatisch gelöscht. Cookies richten auf Ihrem Rechner keinen Schaden an und enthalten keine Viren. http://www.google.de/policies/technologies/ads/

Schließen