Der Tag im Überblick: Alle Meldungen

1000 mal schneller: Vorgestellt 3D Xpoint

3D Xpoint, so heißt die Zukunft laut Intel und Micron. Die neue Speichertechnologie wurde 2015 von Intel entdeckt und nun tauglich für die Massenproduktion gemacht. 2016 sollen schon die ersten Optane Modelle von Intel verfügbar sein.

[IMG]

Aber was ist eigentlich 3D Xpoint?
3D Xpoint muss man sich als eine Art 3D Würfel vorstellen; vorher wurden die Chips nur 2-dimensional gebaut, also praktisch mit einer x-Achse und y-Achse. 3D Xpoint bekommt jetzt eine z-Achse hinzu und kann so mehrfach in die Höhe gestapelt werden. Dadurch wird es möglich Daten auf noch kleinerem Raum zu speichern. Noch ein Vorteil hierbei ist das der Speicher nicht flüchtig ist und somit als Speicher (für Daten) als auch als Arbeitsspeicher genutzt werden kann.

 

Die Technologie ermöglicht einen fast unglaublichen Vorteil gegenüber herkömmlichen Speichermedien. 1000 mal schneller soll so ein Speicher im Vergleich zu einem herkömmlichen NAND Speicher sein.Eine SSD erreicht bei Lese-/Schreibvorgängen (4K) einen Wert von 1,8 Millionen IOPS. Die Datentransferrate liegt dabei über eine PCIe Schnittstelle bei 2GB/s. Es scheint als würden die Entwickler alles an dem Speicher einfach mal mit 1000 multiplizieren denn auch die Lebensdauer soll 1000 mal höher liegen.
Die Kapazität der Speicher steigt um das 10 Fache da die Daten auf engstem Raum geschrieben werden.Wie jedoch die genaue Zukunft aussieht, scheint noch in den Sternen zu stehen, denn der Speicher soll ohne RAM auskommen.

 

Was den Endkunden letztendlich erfreuen wird ist der Preis. Da der Speicher günstiger zu produzieren ist als herkömmlicher NAND-Speicher, soll der Preis im Einzelhandel deutlich niedriger sein als anfänglich bei NAND SSD´s. So soll bei einer 2,5″ SSD eine Speicherkapazität von bis zu 15 Terabyte (TB) möglich sein.

Dadurch das die Datenmengen heutzutage selbst auf heimischen Computern stetig steigen, wird diese technische Errungenschaft das Potential haben, diesem Problemen zukünftig entgegenzutreten.