Der Tag im Überblick: Alle Meldungen

2016 kann kommen: Neuer XFX BABE KALENDER

Mönchengladbach, 22. Dezember 2015 – Wer schon einmal einen Messestand von XFX besucht hat weiß, dass die Marke nicht nur für formidable Gaming-Hardware, sondern auch heiße Babes bekannt ist. Diese finden nun bereits zum vierten Mal in Folge ihren Weg auf den Jahreskalender von XFX. Die Stückzahl ist wie immer streng limitiert.

Leicht bis gar nicht bekleidete Damen treten sonst vor allem in Kombination mit Motorrädern, Car-Tuning oder landwirtschaftlichen Maschinen auf. XFX stellt allerdings erneut seine oftmals andere Denkweise unter Beweis und präsentiert der sonst eher konventionellen IT-Branche auflockerndes Bildmaterial. Wie in den letzten Jahren auch, kommen zwei weibliche Modelle mit besonders guten Vorzügen und erstklassiger Qualifikation zum Einsatz.

Die beiden Protagonistinnen, blond und brünette, lassen das Hardware-Portfolio von XFX in einem ganz anderen Licht erscheinen. Bei High-End-Grafikkarten und leistungsstarke Netzteilen neben heißen weiblichen Kurven weiß der Betrachter oft nicht, wo er zuerst hinschauen soll. Vor allem, wenn die begehrte Hardware das einzige Detail ist, was den Blick auf weitere Details versperrt. Der Jahreskalender 2016 von XFX ist allerdings nicht nur in diesem Punkt nicht ganz gewöhnlich. Er beginnt im März, statt wie üblich im Januar.

 

  • Wo kann man den denn bekommen?
    Der XFX Jahreskalender 2016 ist nicht online verfügbar. Musst du mal direkt auf die Herstellerseite schauen!
    Dein Kalender schon da?
    Hööö... will auch einen =)
    Meiner ist da!
    Jipppiii :)
    möcht auch ein
    Meiner ist auch bereits angekommen :)
    F