Der Tag im Überblick: Alle Meldungen

Cooltek stellt GT-01 und GT-02 Gehäuse vor

Nortorf 18.11.2014 – Cooltek hat sich einen Namen als Lieferant von hochwertigen PC-Gehäusen erarbeitet, die in Ihrer Preisklasse stets außergewöhnliche Funktionalität, ein ansprechendes Design und eine hervorragende Produktqualität vereinen. Mit dem GT-01 und dem GT-02 präsentiert Cooltek nun zwei weitere Modelle aus der neuen „Gaming-Tower“ Serie. Beide Modelle setzen auf das gleiche Chassis, bieten aber ein unterschiedliches Front- und Deckeldesign. Zusätzlich bietet das GT-01 eine vollautomatische, temperaturgeregelte Lüftersteuerung.

Das GT-01 ist in zwei Farbvarianten erhältlich. Bei der schwarzen Variante rotiert in dem internen Lüfterhalter ein rot beleuchteter 120 mm LED Lüfter. Bei der weißen Edition ist dieser Lüfter blau beleuchtet. Großzügige Belüftungsöffnungen verzieren den unteren Bereich der Front, sowie den hinteren Teil des Gehäusedeckels. Im Frontbereich verhindern Filterelemente zudem das Einsaugen von Staub ins Gehäuseinnere.

Extern stehen zwei 5,25“ Schächte zum Einbau von optischen Laufwerken, sowie ein 3,5“ Schacht zur Verfügung. Der oberste Laufwerksschacht wird dabei von einer praktischen Flip-Down Blende verschlossen. Extern stehen zwei USB 3.0, sowie HD-Audio Anschlüsse an der Vorderseite des Gehäusedeckels zur Verfügung. Eine praktische Ablage für Smartphones, externe Festplatten oder Digitalkameras findet sich direkt hinter den USB-Anschlüssen – somit wird das Laden der Geräte oder das Übertragen von Daten zum Kinderspiel.

Ein weiteres optisches Highlight des GT-01 ist das großzügig bemessene Window-Seitenteil aus Acrylglas. Dieses erlaubt den ungehinderten Einblick ins Gehäuseinnere –für modding-begeisterte User ein sehr interessantes Feature.

Zwei Lüfter können jeweils hinter der Gehäusefront und unter dem Deckel installiert werden. Ein 120 mm Lüfter ist an der Gehäuserückseite vorinstalliert, dazu der bereits erwähnte Lüfter im Varfiable Fan Mount. Zusätzlich kann ein 120 mm Lüfter verbaut werden, um die Belüftung der Grafikkarte bei Bedarf zu verbessern. Somit lassen sich insgesamt bis zu sieben Gehäuselüfter im GT-01 installieren.

Das GT-01 bietet eine vollautomatische, temperaturgesteuerte Lüftersteuerung für bis zu vier Lüfter. Ein Temperatursensor misst dabei die Innentemperatur und passt die Drehzahl der angeschlossenen Lüfter entsprechend in mehreren Stufen an. Die aktuelle Temperaturstufe (30/35/40/45°) und somit die gerade anliegende Gehäusespannung (~7, ~8,5, ~10, ~12 V) wird mittels LEDs an der Vorderseite des Gehäusedeckels angezeigt. Die Lüfter werden somit in Ihrer Drehzahl geregelt, ohne dass der User eingreifen muss.

Das GT-02 überzeugt durch seine Schlichtheit. Eine stilvolle Front mit MESH-Elementen prägt das Äußere. Der intern installierte 120 mm LED-Lüfter mit grüner Beleuchtung verleiht dem Gehäuse einen besonderen optischen Reiz. Das Seitenteil bietet ebenso wie der Gehäusedeckel Montagemöglichkeiten für jeweils zwei 120 mm Lüfter. Zusätzlich können auch hinter der Gehäusefront zwei 120 mm Modelle installiert werden. In Kombination mit den beiden vorinstallierten Lüftern (1 x 120 mm LED intern, 1 x 120 mm Rückseite) können somit bis zu acht Lüfter für eine maximale Frischluftzufuhr sorgen.

Das GT-02 ist dabei komplett in mattschwarz gehalten, lediglich der externe 5,25“ Schacht ist mit einem hochglänzenden Kunststoffelement umrahmt. Eine Flip-Down Blende verschließt den Schacht und erlaubt den Einbau von andersfarbigen Laufwerken. Zentral in der Front findet sich zudem ein externer 3,5“ Schacht zum Einbau einer Lüftersteuerung oder anderer entsprechender Geräte.

Beide Modelle bieten einen internen Festplattenkäfig für bis zu drei 3,5“ Laufwerke. Die Festplatten werden in praktischen HDD-Schlitten werkzeuglos und entkoppelt montiert. Eine weiteres 3,5“ Laufwerk kann unterhalb des 5,25“ Schachtes installiert werden, wodurch bis zu vier Festplatten im GT-01 und GT-02 untergebracht werden können.

Ein besonderes Feature, das sowohl das GT-01 als auch das GT-02 bieten, ist der Variable Fan Mount. Dieser Montagerahmen für einen 120 mm Lüfter kann auf dem Käfig beliebig verschoben werden. Insbesondere für den Einbau von überlangen Grafikkarten ist diese Flexibilität von besonderer Bedeutung. Zusätzlich kann der Variable Fan Mount mit einer praktischen Grafikkartenhalterung ausgerüstet werden, was einer entsprechend langen Karte zusätzliche Stabilität gewährt.

Das GT-01 ist in Schwarz und Weiß verfügbar, die UVP für beide Varianten liegt bei 39,99 Euro. Die UVP des GT-02 beträgt 32,99 Euro. Alle Modelle sind ab sofort im Handel erhältlich.

Technische Daten GT-01:
• Standard: ATX, M-ATX, Mini-ITX
• 5,25″ Schächte extern: 2 x
• 3,5″ Schächte extern: 1 x
• 3,5″ Schächte intern: 4 x
• Montagemöglichkeit für Lüfter: 7 x 120 mm
• Anzahl mitgelieferter Lüfter: 2 Stück
• Höhe: ca. 485 mm
• Breite: ca. 202 mm
• Tiefe: ca. 475 mm
• Max. Grafikkartenlänge: 380 mm
• Max. Einbauhöhe CPU-Kühler: 153 mm

Technische Daten GT-02:
• Standard: ATX, M-ATX, Mini-ITX
• 5,25″ Schächte extern: 2 x
• 3,5″ Schächte extern: 1 x
• 3,5″ Schächte intern: 4 x
• Montagemöglichkeit für Lüfter: 8 x 120 mm
• Anzahl mitgelieferter Lüfter: 2 Stück
• Höhe: ca. 450 mm
• Breite: ca. 202 mm
• Tiefe: ca. 475 mm
• Max. Grafikkartenlänge: 380 mm
• Max. Einbauhöhe CPU-Kühler: 153 mm