Der Tag im Überblick: Alle Meldungen

Aerocool stellt XPredator-Netzteilserie vor

09.11.2015, Taipei, Taiwan – Der renommierte Hersteller Aerocool Advanced Technologies, kündig seine brandneue XPredator Netzteilserie an. Die Serie legt den Fokus auf ambitionierte Gamer und vereint schönes Design mit aktueller Technologie, um stabile und ununterbrochene Stromversorgung zu gewährleisten. Die Netzteile sind mit 80-PLUS Bronze zertifiziert, wodurch bei 50-Prozent Auslastung des Netzteils eine Effizienz von mindestens 85% garantiert wird. Aerocool setzt bei seinen XPredator-Netzteilen auf DC-to-DC-Design und eine 12-Volt-Leitung.

Das Gehäuse der Netzteile ist mattschwarz lackiert und mit einigen futuristischen Designakzenten veredelt. Der graue 120-Millimeter-Lüfter verbirgt sich hinter einem Mesh-Gitter mit Aerocool-Logo im schlichten Alu-Design. Aerocool hat die Steuerung des Lüfters optimiert, wonach die Drehzahl des Lüfters unter 900 Umdrehungen pro Minute bleibt, bis das Netzteil eine Auslastung von 70-Prozent erreicht. Dadurch bleibt das Netzteil die meiste Zeit über flüsterleise.

Um allen Ansprüchen gerecht zu werden, sind die Xpredator-Netzteile sowohl mit einem festen Kabelstrang als auch mit modularen Kabeln erhältlich. Die modularen Varianten sind an dem Namenszusatz „M“ erkennbar. Die fest verbundenen Kabelstränge sind bei der Xpredator-Netzteilserie mit schwarzen Mesh-Sleeves überzogen. Bei den modularen Kabeln handelt es sich zudem um dünne Flachkabel, die noch mehr Komfort beim Kabelmanagement im Gehäuse bieten. Weiterhin unterstützen die Netzteile den ATX12V-2.4-Standard und C6/C7 Energiesparmodus. Eine geringe Leistungsaufnahme im Standby-Modus gemäß der ErP Directive 2013 sowie zahlreiche Schutzschaltungen wie Überspannungsschutz (OVP), Unterspannungsschutz (UVP), Überlastschutz (OPP), Kurzschlussschutz (SCP) und Schutz vor Stromstößen (SIP) runden das Gesamtpaket gekonnt ab.

Die Xpredator-Serie ist in zwei Gruppen unterteilt und umfasst die 400W, 500W, 600W und 700W Netzteile mit festen Kabelsträngen sowie 450M, 550M, 650M und 750M Netzteile mit modularen Kabeln. Alle Modelle sind ab sofort im Fachhandel erhältlich.

Produktname

Produktfotos

Leistung

Variante

UVP

Aerocool Xpredator 400W Link 400 Watt Standard 49,90€
Aerocool Xpredator 500W Link 500 Watt Standard 55,90€
Aerocool Xpredator 600W Link 600 Watt Standard 58,90€
Aerocool Xpredator 700W Link 700 Watt Standard 66,90€
Aerocool Xpredator 450M Link 450 Watt Modular 55,90€
Aerocool Xpredator 550M Link 550 Watt Modular 59,90€
Aerocool Xpredator 650M Link 650 Watt Modular 65,90€
Aerocool Xpredator 750M Link 750 Watt Modular 74,90€

Alle Preise verstehen sich inklusive 19%-Mehrwertsteuer.

Über Aerocool

Aerocool gehört im Bereich Gaming-Hardware und –Zubehör zu den Marktführern. Das 2001 in New Taipei City (Taiwan) gegründete Unternehmen hat mit seiner Kernkompetenz, der Entwicklung von innovativen Kühl-Techniken, den Cooling-Bereich revolutioniert und darauf basierend sein Geschäftsfeld erweitert. Aktuell umfasst das Aerocool-Portfolio Gehäuse, Lüfter, Lüftersteuerungen, sowie Eingabegeräte und Headsets. Durch die konsequente Optimierung und Weiterentwicklung der Produkte hat sich der Hersteller einen positiven Ruf erarbeitet, sodass Aerocool-Produkte sowohl bei Gamern als auch Overclockern auf der ganzen Welt zum Einsatz kommen.