Der Tag im Überblick: Alle MeldungenTechnologie

Alles rundum im Blick: Der 21:9 Curved UltraWide-Monitor LG 34UC97 für professionelle Anwender und anspruchsvolle Power-User

Ratingen, 11. November 2014 — Warum mit zwei Bildschirmen arbeiten, wenn es auch mit einem geht? Das weltweit erste 34-Zoll-Display mit leicht gekrümmtem IPS-Bildschirm im 21:9-Format von LG macht Schluss mit nervigen Zweitmonitor-Kompromissen. Der neue Curved UltraWide Monitor 34UC97 ist, der Name verrät es, nicht nur besonders breit. Er beeindruckt zudem mit exzellenter Bildqualität nebst zahlreichen Anschlussmöglichkeiten sowie hervorragender Mac-Kompatibilität.

Nicht nur professionelle Anwender wird der neue augenschonende und ergonomische Monitor überzeugen. Auch passionierte Hobbyfotografen, Gamer und Office-Nutzer werden die Vorteile der geschwungenen Form schnell erkennen. So hilft der 34-Zoll Curved Cinema Screen beispielsweise dabei, Verzerrungen an den Rändern zu vermeiden: Das Auge schaut mit nahezu unverändertem Sehwinkel und –abstand auf die gesamte Bildschirmfläche. Durch die Krümmung werden außerdem störende Reflexionen durch einfallendes Licht gemindert. Selbst bei Bewegungen oder Veränderungen des Blickwinkels während der Arbeit am Bildschirm bietet der Curved-Screen ein absolut kristallklares und verzerrungsfreies Bild. Dies ermöglicht die Curved IPS-Technologie, welche die Blickwinkelstabilität auf beeindruckende 178 Grad erweitert.

Dank des sehr leistungsstarken IPS-Panels des neuen LG Monitor-Flaggschiffs 34UC97 können professionelle User mehr Aufgaben in weniger Zeit erledigen. Der Bildschirm hat einen Radius von 3.800 mm. Die QHD-Auflösung mit 3440 x 1440 Pixeln bietet Fotografen und Filmemachern ein Höchstmaß an Detailgenauigkeit, Schärfe sowie Farbtreue. Kompatibel mit PC und Mac lassen sich mit dem LG 34UC97 problemlos große Grafiken und Videos in beiden Systemwelten bearbeiten und bis zu drei DIN A4 große Dateien gleichzeitig nebeneinander darstellen.

Das Display unterstützt Thunderbolt™ 2 wodurch er sich auch für den Einsatz im professionellen Mac-Umfeld empfiehlt und erlaubt zudem das einfache Setup eines Multi-Monitor Aufbaus. Außerdem verfügt der Bildschirm über MAXX AUDIO® und ein leistungsstarkes 7W Stereolautsprechersystem, das hervorragende Audio-Performance über alle Frequenzen bietet.

Das Curved AH-IPS-Panel brilliert mit großem Blickwinkel, detailreichen, natürlichen Farben und scharfen Kontrasten. Zudem ermöglicht der Monitor ein völlig neues dreidimensionales Seherlebnis. Die integrierte Split Screen-Funktionalität ist optimal für Multitasking, während Dual-Link-Up Kreativität mit zwei Geräten gleichzeitig gestattet. Der Reader Mode garantiert optimale Augenschonung und Komfort beim Lesen von Texten durch optimierte Bildeinstellungen, die den Darstellungseigenschaften von Papier nahe kommen.

„Unser weltweit erster 21:9 Curved UltraWide-Monitor mit gebogenem IPS-Display und weitem 178-Grad-Blickwinkel überzeugt nicht nur mit einem beeindruckenden Bilderlebnis. Uns war es zudem ein großes Anliegen, Büroanwendern, Designern, Fotografen und Co. einen Monitor an die Hand zu geben, der ihnen die tägliche Arbeit erleichtert“, berichtet Frank Sander, Head of Marketing ISP bei LG. „Wer jeden Tag viele Stunden am Bildschirmarbeitsplatz verbringt, wird die Bildqualität und die neue Perspektive die das gebogene Display mit sich bringt schnell schätzen lernen“.

Über LG Electronics, Inc.

LG Electronics, Inc. (KSE: 066570.KS) ist ein global führender Anbieter und technologischer Impulsgeber in den Bereichen Unterhaltungselektronik, Mobilkommunikation und Haushaltsgeräte. Mit 119 Niederlassungen auf der ganzen Welt und 86.000 Mitarbeitern erzielte LG im Geschäftsjahr 2013 einen Konzernumsatz von 53,10 Milliarden US-Dollar. LG besteht aus fünf Business Units – Home Entertainment, Mobile Communication, Home Appliances, Air Conditioning & Energy Solutions und Vehicle Components – und ist einer der international führenden Hersteller von Flachbildfernsehern, Mobilgeräten, Klimageräten, Waschmaschinen und Kühlschränken. LG Electronics ist ENERGY STAR-Partner des Jahres 2014. Weitere Informationen zu LG Electronics finden Sie unter www.LGnewsroom.com

Über LG Electronics Deutschland GmbH

Der koreanische Technologiekonzern LG Electronics ist seit 1976 auf dem deutschen Markt aktiv. Das Unternehmen mit Sitz in Ratingen hat seine Aktivitäten seitdem kontinuierlich ausgebaut und ist aktuell in sieben Geschäftsbereichen tätig: Home Entertainment, Mobile Communications, Information System Products, Home Appliances, Air Conditioning, Lighting und Solar. In den vergangenen Jahren konnte der Innovationstreiber immer wieder Preise und Auszeichnungen für seine richtungsweisenden Produkte entgegennehmen. Wichtige Neuerungen wie flexible Displays oder gebogene Batterien gehen dabei aus der Zusammenarbeit spezialisierter Unternehmen innerhalb der LG-Gruppe hervor. Neuentwicklungen orientieren sich gemäß dem Markenversprechen „Life‘s Good“ dabei stets an den Bedürfnissen der Nutzer und dienen nie dem Selbstzweck. Sein Markenversprechen untermauert LG auch durch gesellschaftliches Engagement mit selbst durchgeführten Aktionen oder in Zusammenarbeit mit zahlreichen Partnern. So engagiert sich LG als Hauptsponsor des Fußballbundesligisten Bayer 04 Leverkusen und hat bereits eine Reihe gemeinsamer sozialer Aktivitäten realisiert. Weitere Informationen finden Sie unter www.lg.com.