Aktuelle Tests & Specials auf Hardware-InsideCPU KühlerWasserkühlung

Alphacool Eisbaer 280 im Test




Verpackung und Inhalt:

[IMG]

Ganz typisch für Alphacool kommt die Eisbaer 280 All in One Wasserkühlung in einem schwarzen, schlichten Karton. Dabei ist die Front mit einem Bild des Kühlers, dem Alphacool Logo und der Produktbezeichnung bedruckt. Unterhalb der Produktbezeichnung ist kurz aufgeführt auf welchen Sockeln diese Kühllösung eingesetzt werden kann.

[IMG] [IMG]

[IMG] [IMG]

Alle Teile der Alphacool Eisbaer befinden sich gut angeordnet in einer Verschalung aus Pappe. Die Wasserkühlung ist schon fast fertig vormontiert, vorgefüllt und in einer Tüte verpackt. Auch die Montage Sets und die Lüfter sind jeweils in Tütchen verpackt. In der Tüte mit den Montage Sets für AMD und Intel Sockel befinden sich auch noch ein Y-Kabel und Schrauben für die Lüfter und ein Briefchen mit Wärmeleitpaste. Weiter findet sich noch eine ausführliche Bedienungsanleitung.

<p>Super test, hätte gerne noch einen Vergleich zum eisbaer 120 gehabt, ob sich von der temp. groß was ändert</p><p><br /></p><p>Gesendet von meinem HUAWEI NXT-L29 mit Tapatalk</p>
B
<p>Wenn das Testsystem das gleiche wäre wie bei den anderen AiO Reviews könnte man die Kühlleistung mit der H110i GTX und der A80 vergleichen.</p>
<p>Gefällt mir ja schon ganz gut. Ist die Backplate hier auch wieder nur aus Plastik?</p>
<p>
Wenn das Testsystem das gleiche wäre wie bei den anderen AiO Reviews könnte man die Kühlleistung mit der H110i GTX und der A80 vergleichen.
</p><p><br /></p><p>Da hast du natürlich recht. Wir sind auch im Moment dabei einen entsprechenden Standard aufzubauen.</p><p><br /></p><p>
Gefällt mir ja schon ganz gut. Ist die Backplate hier auch wieder nur aus Plastik?
</p><p><br /></p><p>Nein, die ist aus Metal</p>
<p>
Wir sind auch im Moment dabei einen entsprechenden Standard aufzubauen.
</p><p><br /></p><p>Ein Benchsystem für jede Art von Testobjekt (CPU Kühler, Grafikkarten, SSD/HDD, ...) wäre sicher eine gute Idee für die Zukunft...</p>
<p>
</p><p>Nein, die ist aus Metal
</p><p><br /></p><p>Danke für die Rückmeldung. Das hatte mich bei bundy&#039;s Test der 240er wirklich sehr gestört! Aber so finde ich die 280er dann doch mehr als interessant.</p>
<p>Ich muss mich korrigieren, ich hatte die falsche Backplate vor AUgen. Die vom Eisbaer ist aus Plastik. Was ich aber nicht als Nachteil sehe.</p><p>Die scheint mir recht stabil.</p>
B