Der Tag im Überblick: Alle Meldungen

AMD arbeitet an zwei „Polaris“ GPUs sagt Raja Koduri

Der führende Kopf von AMD Radeon Technologies Group (RTG) Raja Koduri hat in einem Interview mit Venture Beat bestätigt, dass das Unternehmen derzeit an zwei 14nm FinFET GPUs auf Basis der „Polaris“ (vierte Generation Graphics CoreNext) Architektur arbeitet. Er wurde zitiert die beiden Chips als „Polaris 10“ und „Polaris 11“ bezeichnet zu haben. Er unterstrich, dass die zwei Chips „extrem leistungseffizient“ wären.

Koduri besprach mit Venture Beat unter anderem was neu an diesem Chips sei. Neben der schon bekannten 14nm Herstellung und den GCN 4.0 Steam-Prozessoren gibt es ein neu designtes Frontend, neue Geometrie-Prozessoren, eine neue Multimedia Engine und ein neuer Display Controller. GCN 4.0 verleiht dem Chip eine aktuelle API-Unterstützung nebst deutlich erhöhter Leistung. Die neue Multimedia Engine unterstützt native h.265 Hardwarebeschleunigung und der Display Controller unterstützt die aktuellsten DisplayPort 1.3 und HDMI 2.0a Verbindungen.

Quelle: Techpowerup.com
Ursprung: Venturebeat.com