Der Tag im Überblick: Alle Meldungen

AMD „Greenland“ aka Vega10 – 4096 Stream Prozessoren?

Auf dem LinkedIn-Profil von einem R&D Mitarbeiter bei AMD wurden nur einzelne Details zur bevorstehenden Grafikprozessor-Reihe „Greenland“, ebenfalls unter dem Codenamen Vega10 bekannt, veröffentlicht. Angesetzt für eine Veröffentlichung Anfang 2017 wird „Greenland“ laut AMD’s GPU architecture roadmap auf AMD’s „Vega“ GPU Architektur basieren, welche der Nachfolger von „Polaris“ ist, die für Ende dieses Jahr angesetzt wird.

Das LinkedIn-Profil von Yu Zheng, einem R&D Manager bei AMD, screencaptured von 3DCenter.org, zeigt eine „shader processor“ (Stream Prozessoren) Anzahl bei Vega10 von 4.096. Dies scheinen gleichviele zu sein, wie bei der „Fiji“ Generation, jedoch muss man bedenken, dass „Greenland“ zwei Generation von Grafiphcs CoreNext Technologie voraus ist, und dass die Roadmap auf HBM2 Speicher hinweist, welches nochmals schneller sein könnte. Desweiteren behauptet AMD, dass Vega 2,5x mehr Performace pro Watt bringt als die Polaris Architektur, sodas Vega nur schneller sein kann.

96b

 

Quelle: Techpowerup.com