Anidees AI-8 unter die Lupe genommen

Google+ Pinterest LinkedIn tumblr. +

Wir testen heute das aller erste Big-Tower-Gehäuse aus dem Hause Anidees. Das hört auf den Namen AI-8 und verfügt nicht nur über ein exzellentes Platzangebot, sondern gefällt auf Anhieb mit einer homogenen Optik, die an der Front durch eine riesige Mesh-Fläche ergänzt wird. Dort schimmern gleich drei blaue LED-Lüfter durch die Bienenwabenstruktur und bescheren dem großen Tower-Case einen beeindruckenden Auftritt. Doch damit nicht genug, Anidees implementiert dem Gehäuse Features wie Staubfilter, eine integrierte Lüftersteuerung mit drei Stufen und einen Card-Reader. Das Gehäuse ist mit oder ohne Sichtfenster erhältlich.

Ob es Anidees erfolgreich gelingt, ihren ersten Big-Tower aus der Masse hervorzuheben, haben wir auf den folgenden Seiten für euch in Erfahrung gebracht.

Hiermit bedanken wir uns herzlich bei Caseking für die Bereitstellung des Testsamples und das damit entgegengebrachte Vertrauen.

[​IMG]

Autor: Haddawas​

 

8.9 "Sehr gut"
  • 8.9
  • Benutzerbewertungen (2 Wertungen) 9.4
Teilen.

Einen Kommentar schreiben