Aktuelle Tests & Specials auf Hardware-InsideMonitore

AOC Agon AG3222QC4 im Test

Verpackung, Inhalt, Daten

Verpackung:

[​IMG]

Der AOC Agon AG3222QC4 kommt in einem dunklen Karton mit farbigen Aufdrucken. Auf der Vorderseite sind zwei Abbildungen des Monitors und drei Features zu sehen. Auf Oberseite werden Produktname, Panel-Typ, Bildwiederholfrequenz, Auflösung und das Hersteller-Logo dargestellt.

[​IMG]
[​IMG]

Klappen wir den Karton auf, so wird uns direkt eine Kurzanleitung aufgezeigt. Im Inneren befinden sich der Monitor sowie das Zubehör, welches von Styroporblöcken geschützt wird.

Lieferumfang:

[​IMG]

Im Lieferumgang enthalten sind:

– HDMI Kabel
– DisplayPort Kabel
– USB-Kabel
– Netzkabel
– Tischfernbedienung
– Anleitung mit CD

Technische Daten:

Hersteller, ModellAOC Agon AG3222QC4
Diagonale31,5 “ / 80 cm
Auflösung2560 x 1440
Helligkeit400 cd/m²
Kontrast3.000:1 (statisch), 80.000.000:1 (dynamisch)
Reaktionszeit4 ms
Blickwinkel178 ° / 178 °
PanelVA
Formgebogen, 1800 R
Beschichtungmatt (none-glare)
HintergrundbeleuchtungWhite-LED, flicker-free, Blaulichtfilter
Farbtiefe8 bit
Bildwiederholfrequenz144 Hz
Variable SynchronisierungAMD FreeSync 2 HDR, LFC-Support
Anschlüsse1x VGA, 1x HDMI 1.4, 1x HDMI 2.0, 2x DisplayPort 1.2
USB-Anschlüsse2x USB-A 3.0
AudioLautsprecher (2x 5W), 1x Line-In, 1x Line-Out
Ergonomie110mm (Höhe), ±30° (Drehung), +29°/-5.5° (Neigung)
VESA100 x 100
Leistungsaufnahme47W (typisch), 0.5W (Standby)
Abmessungen (BxHxT)713x635x276mm (mit Standfuß)
Gewicht6,64 kg
BesonderheitenHDR400
Shadow Control
LED-Beleuchtung

S
Für den Preis aber zu erhebliche Schwächen.
<blockquote><div>Scarecrow1976</div>Für den Preis aber zu erhebliche Schwächen.</blockquote>Naja geht, sonst hätte er ja nicht so eine gute Bewertung bekommen. <br />
Das mit dem Blickwinkel ist halt vom Panel abhängig und der ist bei VA- und TN-Panels halt nicht gut.<br />
Das mit dem HDR ist halt so eine Sache ob man das braucht und wirklich nutzt? Klar ist schön anzusehen man merkt auch einen unterschied doch ist dieser halt nicht so groß wie man sich das erhoft, ist aber auch die kleinste HDR Stufe.<br />
Das mit den Schlieren ist meckern auf hohen Niveau, im Vergleich zu einem 60Hz Monitor sind diese natürlich viel geringer.
P