Aktuelle Tests & Specials auf Hardware-InsideMonitore

AOC Agon AG3222QC4 im Test

Fazit

Der AOC Agon AG3222QC4 ist ein gelungener Gamer-Monitor, der mit seinem außergewöhnlichen Design und seiner Verarbeitungsqualität überzeugt. Das VA-Panel bietet sehr guten Kontrast, eine gute Farbtreue und Features, wie Shadow Control und HDR, jedoch dämpfen Schlierenbildung und die Blickwinkelstabilität den Gesamteindruck etwas. Der Agon AG3222QC4 ist aktuell für ca. 490 € zu haben.

PRO
+ Gute Verarbeitung
+ Design
+ Stabiler Fuß
+ Guter Kontrast, gute Farbtreue
+ Viele Anschlüsse
+ Tischfernbedienung

KONTRA
– Sichtbare Schlieren
– schwaches HDR
– Blickwinkelstabilität

[​IMG]

Wertung: 8.7/10

Produktlink
Preisvergleich

S
Für den Preis aber zu erhebliche Schwächen.
<blockquote><div>Scarecrow1976</div>Für den Preis aber zu erhebliche Schwächen.</blockquote>Naja geht, sonst hätte er ja nicht so eine gute Bewertung bekommen. <br />
Das mit dem Blickwinkel ist halt vom Panel abhängig und der ist bei VA- und TN-Panels halt nicht gut.<br />
Das mit dem HDR ist halt so eine Sache ob man das braucht und wirklich nutzt? Klar ist schön anzusehen man merkt auch einen unterschied doch ist dieser halt nicht so groß wie man sich das erhoft, ist aber auch die kleinste HDR Stufe.<br />
Das mit den Schlieren ist meckern auf hohen Niveau, im Vergleich zu einem 60Hz Monitor sind diese natürlich viel geringer.
P