Der Tag im Überblick: Alle Meldungen

Apple-Nutzer: Bis zu 246 Prozent mehr Phishing-Attacken

Mclean, Virginia / Berlin (ots/PRNewswire) – — CYREN veröffentlicht seinen neuesten Trendbericht zu Internetgefahren

CYREN hat heute seinen Trendbericht zu Internetgefahren für das 3. Quartal 2014 veröffentlicht. CYRENs Analysten berichten, dass Apple-Nutzer im 3. Quartal dieses Jahres einen dramatischen Anstieg von Phishing-Attacken zu verzeichnen hatten. Bei Apple-Nutzern stiegen Angriffe, die sich hinter der Fassade einer vertrauenswürdigen Instanz verbergen, um auf sensible Benutzerinformationen zuzugreifen, um 246 % im Vergleich zum 1. Quartal 2014.

Im Zuge der jüngsten Meldungen über Angriffe von Hackern auf die Apple-Konten von Prominenten berichtete CYREN, dass seine vierteljährliche Analyse mehr als 7.000 neue Apple-Phishing-Seiten ergab, allein während der Woche, als der Promi-Hack bekannt wurde.

Der Bericht demonstriert, wie die Bedrohung dadurch intensiviert wurde, dass Apple kurz nach den Angriffen auf die Prominenten neue E-Mail-Alerts initiierte. Die legitimen Apple-E-Mails informierten die Benutzer darüber, dass ihre Apple-ID verwendet wurde, um sich bei einem iCloud-Konto anzumelden. Doch genau dies gab Betrügern die Möglichkeit, eine groß angelegte offizielle E-Mail-Kampagne zu imitieren.

Lior Kohavi, CTO bei CYREN, erklärt im Rahmen des Berichts: „Falls es etwas gibt, das uns der Promi-Phishing-Fotoskandal gelehrt hat, dann dass Apple-Nutzer ein wichtiges Ziel für Betrug und Hacking sind. Während die Betriebssysteme iOS und OSX noch relativ sicher sind, kaufen weltweit immer mehr Menschen Apple-Geräte und verwenden Apple-Dienste, die (teilweise) dafür verantwortlich sein könnten, dass Apple-Nutzer mehr ins Visier der Angreifer geraten. Phishing-Angriffe auf ein Smartphone führen mindestens dreimal so oft zum Erfolg wie solche auf ein Desktop oder Notebook, vor allem weil verräterische Anzeichen wie gefälschte Links, Logos und E-Mail-Adressen auf einem kleinen Handy-Bildschirm nicht so einfach zu erkennen sind.“

Der CYREN Trend Report zu Internetgefahren basiert auf der umfassenden Analyse von Milliarden täglicher Transaktionen, die von der Cloudplattform CYREN GlobalView verarbeitet werden.

Über CYREN CYREN ist ein führender Anbieter cloudbasierter Sicherheitslösungen, die hocheffizienten Schutz durch globale Datenintelligenz bieten. Unabhängig von Art und Standort des Gerätes sorgen die Produkte von CYREN in den Bereichen Websicherheit, E-Mail-Sicherheit und Virenbekämpfung für grenzenlosen Schutz sowohl in Form eingebetteter Modelle wie auch als Security as a Service. Unternehmen vertrauen auf die cloudbasierte Erfassung von Sicherheitsbedrohungen und die aktiven Sicherheitsanalysen von CYREN, durch die aktuelle Spam-Klassifikationen, URL-Kategorien und Dienste zur Malware-Erfassung bereitgestellt werden. Die Cloud-Sicherheitsplattform CYREN GlobalView(TM) nutzt die Technologie der Recurrent Pattern Detection(TM) für den Schutz von über 550 Millionen Nutzern in 190 Ländern. CYREN ist am NASDAQ Capital Market und an der Tel Aviv Stock Exchange (TASE) unter dem Tickersymbol „CYRN“ notiert. Besuchen Sie das CYREN GlobalView Security Center [https://www.cyren.com/globalview] oder gehen Sie auf www.CYREN.com. [https://www.cyren.com/]