Der Tag im Überblick: Alle Meldungen

ARCTICs Thermal Pad überbrückt problemlos selbst größere Unebenheiten

Schweiz 19.05.2015 – Nach vielfachen Auszeichnungen für Wärmeleitpasten wartet ARCTIC nun auch mit einem Wärmeleitpad auf. Als perfekter Lückenfüller ermöglicht das Thermal Pad einen optimalen Wärmetransfer und überbrückt selbst größere Höhenunterschiede und Unebenheiten.

Oftmals ist es aufwändig, unterschiedliche Komponenten wie Speicherbausteine, CPUs, MCUs, DSPs und andere ICs auf kleinstem Raum zu kühlen. Unterschiedliche Höhen verhindern einen sauberen Kontakt zum Kühlkörper und machen diesen nutzlos.
Das Wärmeleitpad von ARCTIC eignet sich perfekt, um selbst größere Zwischenräume vollständig zu schließen. Durch die geringe Härte passt sich das Silikon-Pad Unebenheiten auch bei niedrigem Druck ideal an und sichert so die bestmögliche Wärmeableitung.
Im Vergleichstest kann das Thermal Pad dank spezieller Füllstoffe und einer hohen Wärmeleitfähigkeit seine Leistung unter Beweis stellen und die Mitbewerber hinter sich lassen.

Das ist maximale Leistung bei minimalem Aufwand, denn der Einbau des Thermal Pads ist kinderleicht und damit auch für Anfänger perfekt. Das Pad enthält keine Metallpartikel, ist elektrisch isolierend und nicht kapazitiv. Die Handhabung ist somit sicher, da ein Kontakt mit elektrischen Teilen nicht zu Schäden führt.

KURZFACTS Thermal Pad Hochleistungs-Lückenfüller

Elektrisch nicht leitend
Wärmeleitfähigkeit 6,0 W/mK
Sichere und einfache Handhabung
Maße:
50 x 50 x 0,5 mm | x 1 mm | x 1,5 mm
145 x 145 x 0,5 mm | x 1 mm | x 1,5 mm

Über ARCTIC
Als international tätiges Unternehmen ist ARCTIC einer der führenden Hersteller für Computer-Kühlung und verfügt über ein profundes Knowhow im Bereich der Unterhaltungselektronik. Mit Sitz in der Schweiz und Niederlassungen in Hong Kong, Deutschland und den USA verkaufen wir unsere Produkte in über 45 Ländern auf der ganzen Welt.