Aktuelle Tests & Specials auf Hardware-InsideGadgets

Beamie – Die neue Generation der E-Mobilität?



Erster Eindruck

[​IMG] [​IMG]

Auf den ersten Blick macht das Smart Balance Board einen sehr wertigen Eindruck und überzeugt auch mit einem formschönen Design. Das gummibereifte Hoverboard besitzt sowohl auf der Vorder- als auch auf der Rückseite zwei weiße Streifen. Diese beginnen zu leuchten, sobald man sich auf den Beamie stellt. Der An/Aus Knopf befindet sich auf der Rückseite und ist gut erreichbar.

[​IMG] [​IMG]

Die großen 8″-Reifen sollen, dank ihrer Größe, auch bei leichten Unebenheiten keine Schwierigkeiten haben. Das werden wir anschließend genauer testen.

Auf der Oberseite befinden sich zwischen den beiden gummierten Stehflächen jeweils drei Lämpchen. Diese Lichter geben über den Status des Hoverboards Auskunft. Rechts wird der Akku-Stand in Grün, Gelb oder Rot angezeigt. Sollte der Akkustand zu niedrig werden, gibt der Beamie außerdem eine akustische Ansage in Deutsch und Englisch über die verbauten Lautsprecher wieder. Links wird einem der Zustand des Board angezeigt. Sollte diese Anzeige nicht Grün sein, wird einem geraten, das Gerät nicht zu verwenden. Die Anzeige leuchtet zum Beispiel, wenn irgendein Bauteil defekt ist oder aber auch, wenn der Beamie im liegenden Zustand belastet wird.

Ich bin ein begeisterter Hardware Fan. Mein KnowHow habe ich im Internet gesammelt, auch hier auf HardwareInside!
was ihr alles testet
C