Der Tag im Überblick: Alle Meldungen

Bianca Bauer neue Volontärin bei Microsoft

Unterschleißheim, 25. November 2014. Bianca Bauer (24) ist seit 01. November 2014 Volontärin Corporate Communications von Microsoft in Deutschland. Während eines achtzehnmonatigen Ausbildungsprogramms wird sie verschiedene Positionen durchlaufen, um das gesamte Aufgabenspektrum des Kommunikationsbereichs kennenzulernen. Sie berichtet in ihrer Funktion an den Leiter Unternehmenskommunikation, Heiko Elmsheuser.

Während der Ausbildung lernt Bianca Bauer sowohl interne, als auch externe Stationen, wie die Arbeit in einer PR-Agentur oder Redaktion, kennen. In ihrer Funktion verantwortet sie aktuell die interne und externe Social-Media-Betreuung der Microsoft-Presse-Kanäle Facebook und Twitter sowie Employer-Branding-Themen und ist unterstützend in der internen Kommunikation tätig.

„Wir wollen jungen Hochschulabsolventen durch das PR-Volontariat eine fundierte Ausbildung bieten. Das Volontariat bei Microsoft ist der ideale Startpunkt für eine Karriere im Unternehmen in Deutschland oder sogar in den USA. Mit ihrem bisherigen Werdegang ist Bianca Bauer wie geschaffen für ein PR-Volontariat bei uns”, sagt Heiko Elmsheuser, Leiter Unternehmenskommunikation der Microsoft Deutschland GmbH.

Zuvor studierte Bianca Bauer am Campus M21 in München. Sie absolvierte einen Bachelor in PR- und Kommunikationsmanagement sowie einen Master of Science in Industrial Management mit den Schwerpunkten Marketing, Management und Kommunikation. In ihrer Masterarbeit analysierte sie ein Marketingkonzept im Kommunalwahlkampf und stellte dies in Diskussion mit den Wettbewerbern, um schlussendlich eine Handlungsempfehlung zur Konzeptoptimierung zu liefern. Bianca Bauer bringt durch Stationen u.a. bei Ketchum Pleon, hybris und der BMW AG einschlägige PR- und Marketingerfahrung mit. Auf Twitter kann man ihr unter @Bianca__Bauer folgen.

Microsoft Deutschland GmbH
Die Microsoft Deutschland GmbH ist die 1983 gegründete Tochtergesellschaft der Microsoft Corporation/Redmond, U.S.A., des weltweit führenden Herstellers von Standardsoftware, Services und Lösungen mit 86,83 Mrd. US-Dollar Umsatz (Geschäftsjahr 2014; 30. Juni 2014). Der operative Gewinn im Fiskaljahr 2014 betrug 22,07 Mrd. US-Dollar. Neben der Firmenzentrale in Unterschleißheim bei München ist die Microsoft Deutschland GmbH bundesweit mit sechs Regionalbüros vertreten und beschäftigt rund 2.700 Angestellte. Im Verbund mit rund 36.500 Partnerunternehmen betreut sie Firmen aller Branchen und Größen. Das Advanced Technology Labs Europe (ATLE) in München hat Forschungsschwerpunkte in IT-Sicherheit, Datenschutz, Mobilität, mobile Anwendungen und Web-Services.