Der Tag im Überblick: Alle Meldungen

Buffalo Technology bringt die nächste Generation der TeraStation 5400-Reihe auf den Markt

München, 5. Februar 2015 – Buffalo Technology erweitert seine TeraStation 5400-Reihe (Desktop und Rackmount), um Modelle mit extrem zuverlässigen WD Red™-Festplatten. Damit bietet der führende Hersteller von Speicher- und Netzwerklösungen den Nutzern hohe Zuverlässigkeit und eine komplett bestückte Netzwerkspeicherlösung, die bestens für den Dauerbetrieb (24/7) geeignet ist.

Die neue TeraStation 5400DWR und die neue TeraStation 5400RWR bieten Unternehmen, die Wert auf Zuverlässigkeit und Sicherheit legen, eine hochleistungsfähige, flexible und funktionsreiche Speicherlösung mit einem breit gefächerten Set an Features. Beide TeraStation 5400-Modelle sind mit einem leistungsstarken Intel® Atom™ Dual-Core Processor und 2 GB integrierten DDR3 Arbeitsspeicher ausgestattet. Zudem werden sie vollbestückt mit WD Red-Festplatten ausgeliefert. Ein zusätzliches Plus der neuen Speicher sind geschäftsrelevante Funktionen, wie z.B. die Unterstützung für Active Directory, das Speichern von IP-Kameraaufnahmen und iSCSI-Target. Des Weiteren verfügen die neuen Modelle über zwei Gigabit-Ethernet-, mind. 2 superschnelle USB 3.0- sowie zwei USB 2.0-Anschlüsse.

Mirko Rusch, Director Sales Central Europe bei Buffalo Technology erläutert: „Mit der neuen TeraStation-Reihe bieten wir vor allem Unternehmen mit wachsenden Leistungsanforderungen ein Spitzenprodukt im Bereich Speicherlösungen. Denn sowohl die TS5400DWR als auch die TS5400RWR stehen für Zuverlässigkeit und Leistung, sowie für ein umfassendes Paket an geschäftsrelevanten Funktionen.“