Die neue Kühlung von Master Cooler – Wasser oder Luft?

Dieses Thema im Forum "Testberichte und News" wurde erstellt von jamison80, 3. Sep. 2016.

  1. jamison80

    jamison80 HardwareInsider

    Anzeige: Logge dich ein, um diese Anzeige nicht zu sehen.
  2. Natulo

    Natulo Aktives Mitglied

    Das Konzept sieht sehr interessant aus. Bin mal auf die Testberichte Anfang Oktober gespannt. Kann mir aber jetzt schon vorstellen, dass die kleinen 92mm Lüfter recht laut werden.
     
  3. haligia

    haligia Aktives Mitglied

    Sieht mir eher aus wie zusammengewürfelt und gebaut in einer Garage :D
     
  4. Kartoffelsack

    Kartoffelsack Aktives Mitglied

    Also ich finde es optisch nicht gerade sehr ansprechend, aber doch irgendwie auch interessant. Bin auf die ersten Tests gespannt.
     
  5. AlexKL77

    AlexKL77 Puppekopp

    Sieht eher aus wie etwas das man entschärfen und nicht einbauen sollte. :)
    Bin trotzdem neugierig, wie sich das Ding dann in Tests schlägt.
     
  6. Budaii

    Budaii Aktives Mitglied

    Naja bei der Radiator- und Lüftergröße darf man keine allzu gute Kühlleistung erwarten... Wird warscheinlich etwa gleichgut kühlen wie jeder andere 120mm AiO Wasserkühler auch. Aber optisch spricht es mich auch nicht wirklich an...
     
    haligia gefällt das.
  7. Natulo

    Natulo Aktives Mitglied

    Wahrscheinlich sogar schlechter, der 92mm Lüfter ist vom Anschein her genauso groß wie der Radiator, evtl. etwas kleiner. Möglicherweise ist das ein extra hierfür gefertigter 100mm Radiator. Es sei denn, die Lüfter haben eine entsprechend hohe Drehzahl und machen dann auch entsprechend lärm. Silent wird das Ding sicherlich nicht sein. :D
     
    Budaii und haligia gefällt das.
  8. clove31

    clove31 Aktives Mitglied

    für mich wäre das auch nix
     
    haligia gefällt das.
  9. haligia

    haligia Aktives Mitglied

    Bei einer Push und Pull Konfiguration bei so einem kleinen Radiator müssen die Lüfter nicht unbedingt schnell laufen... Die Lüfter in den AiO von CoolerMaster hatten schon immer einen ausreichenden Luftdruck. Die Lüftergehäuse sind so designt , dass keine Luft entweichen kann... Aber es wird einfach keine guten Ergebnisse erreichen durch die Radiatorgröße...

    Letztendlich ist eh egal, da das Teil hauptsächlich für kleinere Systeme gedacht ist wo es an Platz mangelt wie zB in ITX Systemen... Keiner würde sich so ein Teil in einen großen Tower einbauen :D
     
    Natulo und Budaii gefällt das.

Diese Seite empfehlen

  1. Diese Seite verwendet Cookies, um Inhalte zu personalisieren, diese deiner Erfahrung anzupassen und dich nach der Registrierung angemeldet zu halten.
    Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies.
    Information ausblenden
Die Seite wird geladen...