Der Tag im Überblick: Alle Meldungen

Cooler Master Netzteile erfüllen die in Kraft getretene EU-Verordnung

Berlin, den 1. August 2014 – Cooler Master, einer der führenden Hersteller von Gehäusen, Kühllösungen, Gaming-Produkten, Mobil- und Computerzubehör kündigt diese Woche an, dass alle Netzteile im Sortiment die Anforderungen der aktuellen Rechtlinien erfüllt. Dazu wurde die B-Serie vor kurzem zur verbesserten B-Serie ver.2 aufgerüstet.

Cooler Master erfüllt die EU-Verordnung
Cooler Master folgt der EU-Verordnung die ab den 1. Juli für Netzteile in Kraft tritt. Als Teil der neuen EU-Verordnung müssen alle Netzteile eine Untergrenze an Effizienz in unterschiedlichen Lastzuständen erzielen und einen Energiefaktor von 0,9 unter der vollen Last haben. Dies heißt, dass innerhalb der EU, der Fokus auf umweltfreundlichem Design und der Energieeinsparung liegt. Der Reserveleistungsverbrauch wird durch den ErP Lot6 reguliert und darf den Wert von 0.5W nicht übersteigen. Alle Cooler Master Netzteile folgen seit dem ausnahmslos diesen Regelungen. Um alle Testergebnisse sehen zu können, besuchen Sie unsere Internetpräsenz: https://eu.coolermaster.com/psu-regulations/

Cooler Master Netzteile erfüllen die in Kraft getretene EU-Verordnung B-Serie auf ver.2 aufgerüstet Basierend auf der aktuellen Regulierung in der EU, ist auch die sehr erfolgreiche B-Reihe verbessert worden. Ein vollständig neuer Schaltplan mit neuen Komponenten machen es konform zu den Regelungen. Der größte Unterschied für die neue B-Serie ist, dass es jetzt nur eine einzelne Schiene +12V DC mit einer maximalen Stromabgabe von 38A gibt. Dieses bedeutet jetzt, dass alle Cooler Master Netzteile die Stromversorgung auf einer einzelnen Schiene anstelle der Multi Schiene bereitstellen.

Die Cooler Master B-Serie ver. 2 ist ab dem 1. August 2014 verfügbar. Vorteile einer einzelnen 12V Schiene Cooler Master wählt eine einzelne Schienenverwendung aus zwei einfachen Gründen. Wir sind der Meinung, dass es besser ist, mehr Energie an einem Ort zu haben, wo sie tatsächlich benötigt wird, als sie zu verteilen und das Risiko eingehen, dass die Schienen für den Bedarf nicht stark genug sind. Der zweite Grund ist, dass es so für End-Benutzer einfacher ist. Einige wüssten nicht, welchen Kontakt sie auf welcher Multi Schiene an ihrem Netzteil benutzen müssen. Wenn es nur eine gibt braucht man sich darüber keine Gedanken zu machen da man dabei nichts falsch machen kann.

Über Cooler Master
Cooler Master wurde 1992 mit dem Ziel die branchenweit besten Kühllösungen anzubieten gegründet. Seither entwickelt das Unternehmen ununterbrochen innovative Produkte von höchster Qualität. Die Produktlinien von Cooler Master umfassen Kühler, Lüfter, Gehäuse, Netzteile, Gaming-Produkte, Mobil- und Computerzubehör. Cooler Master bietet ausgehend von der Firmenzentrale in Taiwan und in regionalen Niederlassungen in Europa, Amerika und Asien einen unübertroffenen Service für seine Kunden. Für weitere Informationen besuchen Sie uns bitte unter www.coolermaster.de.