Der Tag im Überblick: Alle Meldungen

„Cooltek – powered by Jonsbo“ präsentiert das UMX1 Plus

Nortorf 11.12.2014 – „Cooltek – powered by Jonsbo“ steht für erstklassige, hochwertige Gehäuse für anspruchsvollste Anwender. Das Cooltek UMX1 Plus richtet sich insbesondere an User, die ein Wohnzimmer-System auf Mini-ITX Basis in einem ansprechenden PC-Gehäuse verbauen wollen. Das edle Gehäuse bietet ein zeitloses Design mit einem besonders ansprechenden, klassischen Äußeren, das sich harmonisch in jeden Einrichtungsstil einfügt.

Das UMX1 Plus ist eine auf Basis von aktuellen Kundenwünschen optimierte Variante des bekannten und beliebten UMX1. So lassen sich in dem UMX1 Plus nun auch ATX-Netzteile verbauen und zwei PCI Erweiterungsslots stehen z.B. zum Einbau einer Sound- oder Grafikkarte zur Verfügung.

Der Mini-ITX Tower vereint ein Stahl-Chassis für maximale Stabilität mit einem extravagant designten Äußeren aus gebürstetem Aluminium, wobei die feinen Rundungen des UMX1 Plus automatisch die Blicke auf sich ziehen. Die Außenhülle des UMX1 Plus ist dabei aus besonders hochwertigem, 2 mm starkem Aluminium gefertigt.

Das Innendesign des UMX1 Plus wurde gegenüber dem Vorgängermodell deutlich optimiert. Der HDD-Halterahmen entfällt, dafür wird das Netzteil nunmehr hinter der Gehäusefront mittels einer speziellen Halterung montiert. Die Stromversorgung wird zur Gehäuserückseite durchgeschliffen. Die Montage der Festplatten erfolgt am Gehäuseboden.

Es können Mini-ITX Mainboards verbaut werden, 2 externe PCI-Erweiterungsslots zum Einbau von entsprechenden Karten finden sich an der Gehäuserückseite. Das UMX1 Plus kann mit CPU-Kühlern bis 130 mm Einbauhöhe und VGA-Karten mit maximal 270 mm Länge bestückt werden. Das Gehäuse bietet die Möglichkeit, wahlweise zwei 2,5“ HDD/SSD oder ein 3,5“ und ein 2,5“ Laufwerk zu montieren.

Extern stehen 2 x USB 3.0, 2 x USB 2.0, sowie die obligatorischen HD-Audio Anschlüsse zur Verfügung.

Das Cooltek UMX1 Plus in Schwarz ist ab sofort im Handel verfügbar. Die UVP beträgt 129,99 Euro. Eine silberne Farbvariante, sowie Modelle mit Window-Seitenteil – ebenfalls in Schwarz und Silber – werden in Kürze folgen.
Technische Daten UMX1 Plus:

• Standard: Mini-ITX
• Montagemöglichkeiten für Festplatten: 1 x 3,5“, 1 x 2,5“ oder 2 x 2,5“
• Gehäuselüfter (Deckel): 1 x 120 mm
• Gehäuselüfter (Rückseite): 1 x 80 mm (optional)
• PCI-Erweiterungsslots: 2
• Höhe: ca. 345 mm
• Breite: ca. 160 mm
• Tiefe: ca. 300 mm
• Material: Aluminium, Stahl
• Max. Grafikkartenlänge: 270 mm
• Max. Einbauhöhe von CPU-Kühlern: 130 mm

  • J
    • J
      jamison80
    • 11. Dezember 2014
    Der würd mir auch gefallen!
    Edles Design.
    M