Der Tag im Überblick: Alle Meldungen

Corsair bringt ein neues Midi-Tower ATX- Gehäuse auf den Markt: Das „Carbide SPEC-ALPHA“

09.04.16 – Corsair, einer der Marktführer im Bereich PC-Enthusiasten-Hardware hat heute die sofortige Verfügbarkeit des Corsair „SPEC ALPHA“, ein Gaming Gehäuse der Carbide Serie bekanntgegeben.
Mit einem großen Seitenfenster und seiner asymmetrischen Front präsentiert sich das SPEC-ALPHA mit einem aggressiven Design in schwarz/grau, rot/weiß oder dem bisher unveröffentlichten schwarz/rot.
Vollgepackt mit Features die das Zusammenstellen des nächsten Gaming-PCs einfacher machen, bietet das SPEC-ALPHA 3 120mm Lüfter (vorinstalliert) für die „Direct Airflow Path“
Kühlung, eine dreistufige Lüftersteuerung und die Möglichkeit verschiedenste High End Hardware zu verbauen.

Mit seiner modernen, kantigen Optik fällt das SPEC-ALPHA durchaus auf. Aber nicht nur das Äußere ist modern designed, die inneren Werte wissen dank nativem USB 3.0 Support, Platz für bis zu 4 SSDs und einer dreistufigen Lüftersteuerung zu gefallen.
Dank dem Lüftercontroller können User so ihren eigenen „Kühlungssweetspot“ einstellen.
Das große Seitenfenster ermöglicht den Blick auf die verbauten Komponenten und den „Direct Airflow Path“, welcher laut Corsair eine überlegene Kühlung gewährleistet, da auf unnötige Laufwerksschächte entlang des Luftstroms verzichtet wurde.
Zusätzlich ist es auch noch möglich, einen 240mm Dual-Radiator in der Front zu bauen, um auch ggfs. eine Wasserkühlung zu verwirklichen.

Ursprünglich veröffentlich auf der CES 2016 ist das SPEC-ALPHA jetzt weltweit mit einer UVP von 79,99$ verfügbar. Darüber hinaus bietet Corsair 2 Jahre Garantie sowie seinen umfangreichen Kundensupport.