Corsair Strafe – Mechanische Tastatur mit futuristischem Design

Google+ Pinterest LinkedIn tumblr. +

Mechanische Tastaturen haben wir schon einige kennengelernt, auch und gerade aus dem Hause Corsair, konnten wir doch bereits die K95 so wie die K70 einem ausführlichen Test unterziehen. Wie schnell Corsair den Gaming-Peripherie-Bereich für sich gewinnen konnte, spricht Bände für die Güte ihrer Produkte und so sind die Erwartungen und Ansprüche an die Neuerscheinungen dieses Herstellers entsprechend hoch.

Heute ist es mal wieder soweit und wir schauen uns die neue Corsair „Strafe“ an. Anders als bei der K70 oder der K90 kommt die Strafe im ersten Eindruck etwas zurückhaltender daher, ohne Abstriche im Design hinnehmen zu müssen. Trotz allem macht die Tastatur einen unscheinbaren Eindruck. Wir vermuten hinter der schlichteren Kulisse aber etwas mehr, als eine einfache mechanische Tastatur mit netter Beleuchtung. Auch wenn man „Strafe“ aus dem Englischen ins Deutsche übersetzt, werden Erwartungen geweckt, die mit dem ersten optischen Eindruck wenig gemein haben. Mit was man uns hier „bombardieren“ wird, wollen wir uns auf den nächsten Seiten mal etwas genauer ansehen.

Für die Bereitstellung des Testsamples und das uns damit entgegengebrachte Vertrauen geht unser Dank an Corsair.
 

[​IMG]
Autor: jamison80​

7.9 "Gut"
  • Benutzerbewertungen (2 Wertungen) 7.9
Teilen.

Einen Kommentar schreiben