Aktuelle Tests & Specials auf Hardware-InsideKomponentenPC-Kühlung

CPU-Kühler-Vergleichstest – Volumen gegen Teamwork

Man möchte fast meinen, Weihnachten wurde in unserer Redaktion vorverlegt, bei so vielen Päckchen, die in letzter Zeit eintrudeln! Fünf davon finden sich in diesem Review wieder, indem ich euch fünf verschiedene CPU-Kühler-Kombinationen vorstellen und anschließend vergleichen möchte.

Der Markt für CPU-Kühler ist mittlerweile ein unüberschaubares Meer verschiedenster Hersteller. Daher fragen sich viele User, was denn für sie die beste Wahl ist. Damit ihr in dieser Frage ein bisschen mehr Überblick bekommt, stellen wir in diesem Review aktuelle Modelle der bekannten Hersteller Thermalright und Noctua gegenüber.

Von Thermalright gibt es den monströsen Macho Rev. B, der im Vergleich zu seinem schon sehr guten Vorgänger Rev. A nochmal verbessert wurde. Aus dem Haus Noctua durften der NH-U9S im Uni-Tower und der NH-D9L im Twin-Tower-Design unsere Testbank bemühen. Beide werben mit der Möglichkeit, einen zweiten Lüfter in das Gespann zu integrieren, um so einen noch besseren Luftstrom zu erzeugen. Diese Aufgabe übernimmt in beiden Fällen der Noctua NH-A9.

Damit stehen sich das enorme Volumen und der große Lüfter des Macho und die Kompaktheit und der doppelte Lüfter der beiden NH-Kühler gegenüber. Womit wir beim Kernthema des Reviews wären: Volumen Vs. Teamwork! Wo Vor- und Nachteile beider Ansätze liegen und welcher am Ende obsiegt, erfahrt ihr auf den kommenden Seiten. Viel Spaß…

Für die Bereitstellung der Testsamples und das uns damit entgegengebrachte Vertrauen möchten wir uns bei PC-Cooling.de und Noctua bedanken. Wir hoffen weiterhin auf eine enge und vertrauensvolle Zusammenarbeit.

[​IMG]
[​IMG]
Autor: Kim