Der Tag im Überblick: Alle Meldungen

CRYORIG H7 CPU-Kühler steht in den Startlöchern

16.12.2014, Taipei, Taiwan – Das Unternehmen CRYORIG, das als Innovator der High-End-Kühlerbranche gilt, plant eine baldige Markteinführung des zweiten Mainstream-CPU-Kühlers aus der H-Serie. Der neue H7 CPU-Kühler wird mit dem Hive Fin™-Design ausgestattet sein, wodurch Luftstromturbulenzen reduziert werden. Weiterhin wird auch das Zero RAM Interference Feature implementiert, um höchste RAM-Kompatibilität zu gewährleistet. Dank der geringen Bauhöhe von gerademal 145 Millimetern, eignet sich der H7 CPU-Kühler besonders gut für Mainstream-PC-Systeme. Dank des kompakten Designs passt er in alle gängigen Midi-Tower.

Mit der Veröffentlichung des H7 CPU-Kühlers wird auch die neue 120-mm-Lüfterserie QF120 PWM erstmals vorgestellt. CRYORIG setzt bei den QF120 Lüftern auf das bewährte Quad Air Inlet™ System. Dank der aerodynamischen Einlässe in den vier Ecken des Lüfterrahmens, kann mehr Luft an den Seiten einströmen, was zu einem höherem Luftdurchfluss führt. Die neue QF120-Lüfterserie wird in den drei Varianten Silent, Balanced und Performance erhältlich sein. Beim H7 CPU-Kühler kommt die „Balanced“-Variante mit der maximalen Lüfterdrehzahl von 1.600 Umdrehungen pro Minute zum Einsatz.

**********************************************
CRYORIG H7 Produktbilder
CRYORIG’s Offizielle Facebookseite
**********************************************

Über CRYORIG
Das 2013 in New Taipai City (Taiwan) gegründete Unternehmen CRYORIG hat sich zur Aufgabe gemacht, den Kühlermarkt mit innovativen Ideen zu revolutionieren. Ziel des Herstellers ist es, im High-End-Segment neue Rekorde aufzustellen, was mit dem ersten Modell (R1 Ultimate) auch auf Anhieb gelang. Grund für den Erfolg ist die langjährige Erfahrung, denn hinter dem Brand CRYORIG stecken ehemalige Spezialisten von Thermalright, Promilatech und Phanteks. Durch die Bündelung der Ideen und Kompetenzen setzt das Unternehmen in Sachen Design und Kühlleistung neue Maßstäbe.