webweites

Motorola Razr 2019: das Klapp-Handy ist zurück

Am Ende des Jahres erwartet Sie ein einzigartiges mobiles Gerät von Motorola. Dank eines ungewöhnlichen Designs und innovativen Features  fasziniert es die Nutzer aus der ganzen Welt.

Die große Rückkehr von Motorola Razr: 2019 vs. 2019

Das neue Smartphone von Motorola mit dem Namen Razr ist endlich da. Im Gegensatz zu anderen modernen Handys, wird der Bildschirm dieses Geräts nicht zur Seite, sondern nach oben aufgeklappt. Ein solcher Klappmechanismus wurde schon seit langem nicht mehr gebraucht. Aber dank dem Klapp-Handy Motorola Razr wird sich diese Situation verändern.

Design und Funktionen von Motorola Razr

Es wird erwartet, dass Motorola das Industriedesign des ursprünglichen Razr V3, das noch seit 2004 bekannt ist, verwendet. Jedoch enthält das neue Gerät auch das moderne Touchscreen sowie zahlreiche zusätzliche Funktionen. Das Schema des damals noch nicht angekündigten Smartphones, wurde Ende des Jahres in einer Patentanmeldung beschrieben.

Am 31. Oktober 2019 wurde das neue Gerät veröffentlicht. Es verfügt über das Klapp-Handy-Design des herkömmlichen Geräts sowie einen sekundären Bildschirm an der Außenseite des Gehäuses für Benachrichtigungen. Und im Allgemeinen erinnert uns dieses neue Smartphone an seinen weltweit bekannten Vorgänger, der 2004 echt revolutionär wurde.

Was auf dem Bildschirm des neuen Geräts zu sehen ist, ist ein wahrscheinlicher Fingerabdrucksensor auf der Rückseite unter einem Motorola-Logo, eine Kamera ebenso auf der Rückseite und ein USB-C-Anschluss an seiner Unterseite. Was auf dem Mobilteil fehlt, ist eine Kopfhörerbuchse. Obwohl die Bilder in niedriger Auflösung vorliegen, ist auf dem Telefon keine Selfie-Kamera mit Blick nach vorne zu sehen.

Technische Besonderheiten von Motorola Razr

In Bezug auf die technischen Informationen scheint es, dass das neue Motorola Razr ganz anders als die anderen faltbaren Geräten ist. Im Vergleich zu den bekannten Smartphones Huawei Mate X und dem Samsung Galaxy Fold verfügt dieses neue Gerät über mehrere technische Motorola Razr Daten. Laut einem Bericht von XDA Developers wird das neue Motorola das Qualcomm Snapdragon 710-System auf einem Chip in Verbindung mit 4 GB RAM und 64 GB Speicher einsetzen. Das Modell mit 6 GB RAM und 128 GB Speicher wird auch verfügbar sein. Also wenn Sie ein Gerät mit umfassendem Speicher benötigen, können Sie dies auswählen.

Obwohl dieser Chipsatz die Quick Charge 4-Technologie von Qualcomm enthält, wissen wir noch nicht, welche Art von Schnellladung es bietet. Jedoch ist es schon bekannt, dass Motorola sein kurvenreiches Gehäuse mit einer 2.730-mAh-Batteriezelle ausrüsten wird.

Das ist deutlich kleiner als der Akku im Mate X und Galaxy Fold. Das Motorola Razr ist jedoch ein kleineres Gerät, diese Tatsache sollte also keinen negativen Einfluss auf die Akkulaufzeit des Mobilteils haben. Wir können nicht glauben, dass Motorola sein faltbares Flaggschiff mit etwas anderem als die alltägliche Akkulaufzeit ausstatten würde, insbesondere angesichts der Betonung des Akkus bei der jüngsten Moto G7-Serie.

Die neuesten Eigenschaften von Motorola Razr stammen von Mishaal Rahman, Chefredakteur von XDA Developers, der am 1. November 2019 eine Zusammenfassung zu den technischen Informationen zum neuen Gerät veröffentlicht hat. Diese sind wie folgt:

  • SDM710, wahrscheinlich Qualcomm Snapdragon 710;
  • Geschlossener Bildschirm: 2.69 800×600 von BOE;
  • Hauptanzeige: 6.20 2142×876 von BOE;
  • Akku: 2510 mAh;
  • 4 / 6GB RAM;
  • 64 / 128GB Speicher.

Die Veröffentlichung und der Preis von Motorola Razr

Die ersten Märkte veröffentlichen das neue Gerät von Motorola im Dezember 2019. Leider gehört Deutschland nicht dazu. Aber wir hoffen, dass das neue Gerät Anfang 2020 auf dem deutschen Markt erscheint. Obwohl es schon bekannt ist, dass der Preis für das neue Smartphone in den USA 1.363 Euro beträgt, gibt es noch keine Informationen zu seinem Preis auf dem deutschen Markt. Aber wahrscheinlich erfahren Sie über den Motorola Razr Preis bereits in naher Zukunft.

Die besten Spiele und Apps für Motorola Razr

Sie sollten sich auf das Motorola Razr noch aus einem anderem Grund freuen: Von nun an ist das volle Eintauchen in Casino Spiele und Apps gewährleistet. Sie werden stundenlang zocken können, aufgrund der hohen Batterieleistung, und das große Display wird Ihnen das Spiel noch näher bringen. Vergnügen Sie sich mit Starburst, Mega Moolah oder Book of Dead mit Casino Freispielen solange Sie möchten, ohne daran denken zu müssen, sich an eine Steckdose anzuschließen!

Schlussfolgerungen: Vor- und Nachteile

Das Motorola Razr 2019 bietet ein ausgezeichnetes faltbares Design, das es von anderen modernen Smartphones unterscheidet. Aber Sie zahlen einen gewissen Preis dafür, dass Sie dieses einzigartige faltbare Handy frühzeitig nutzen können. Und wenn Sie schließlich dieses Gerät in Besitz nehmen, wollen Sie kaum zu einem gewöhnlichen Gerät zurückkehren.

Motorola Razr ist sicherlich ein ausgezeichnetes Smartphone, das viele einzigartige Funktionen sowie unzählige Vorteile hat. Dennoch gibt es auch ein paar Nachteile, die man vor dem Kauf berücksichtigen muss.

Vorteile des Geräts:

  • Innovatives Design;
  • Kompaktes Gerät, wenn geschlossen;
  • Die Frontalkamera ist ideal für Selfies geeignet.

Nachteile, die für dieses Smartphone markant sind:

  • Der maximale Bildschirm ist nicht größer, als bei anderen Geräten;
  • Eingeschränkte Leistung;
  • Hoher Preis.

Und jetzt müssen wir nur auf das Veröffentlichungsdatum warten, um die Möglichkeit zu haben, seine Funktionen zu testen und schließlich das Gerät in Besitz zu nehmen.