Der Tag im Überblick: Alle Meldungen

Das Memo Pad von ASUS kommt neu in 7 Zoll

ASUS legt sein Memo Pad neu auf und bringt es als 7″-Variante auf den Markt. Hinzu kommt neue Technik mit einer ordentlichen Ausstattung, so dass der Nutzer einen leistungsstarken Begleiter erhält.

Das 113,7 x 189,3 x 9,6 mm große Memo Pad 7 bringt rund 295 Gramm auf die Waage und ist mit einem 7″ großen IPS-Display ausgestattet. Dieses arbeitet mit einer Auflösung von 1280 x 800 Bildpunkten. Im Inneren geht das SoC (System on Chip) Atom Z3745 von Intel zu Werke, welches mit vier Kernen und einem Takt von bis zu 1,86 GHz arbeitet. Zudem stehen dem Gerät 1 GB Arbeitsspeicher sowie ein interner Speicher von 16 GB, welcher sich über eine MicroSD-Karte erweitern lässt, zur Seite.

Zu den weiteren Ausstattungsmerkmalen zählen Kameras auf der Vorder- und Rückseite, welche 2 beziehungsweise 5 Megapixel liefern. Zudem bietet man Bluetooth 4.0, WLAN sowie GPS, einen G-Sensor und einen E-Kompass. Der Akku des Tablet-PCs weist eine Kapazität von 3.910 mAh auf. Als Betriebssystem setzt ASUS auf Android 4.4 (KitKat) in Kombination mit ZenUI.
Das ASUS Memo Pad 7 wird ab sofort in den Farben Blau, Gelb, Rot, Schwarz und Weiß in den Handel kommen. Die unverbindliche Preisempfehlung liegt bei 179 Euro.

sieht ja nicht schlecht aus das Teil!
R