webweites

Der Deutschen liebstes Casino ist das Smartphone

Die Deutschen haben ihr Smartphone als Spielbank in der Hosentasche entdeckt. Warum ist das mobile Casino in Deutschland so beliebt?

Warum ist das Smartphone so beliebt? Einen möglichen Erklärungsansatz liefern Anbieter wie das CashiMashi Casino. Die Betreiber sind vor einigen Jahren neu auf den Markt getreten. Wer mit dem Smartphone in der Hand das Casino aufsucht, ist unweigerlich überrascht ob des großen Angebots. Vor einigen Jahren kaum vorstellbar: Smartphone Casinos bieten mindestens so viele Spieleoptionen wie die großen, renommierten Spielbanken. Es gibt Slots, Tisch- und Kartenspiele in einer geradezu unüberschaubaren Vielfalt. Spieler können zwischen volatilen und gemächlichen Spielautomaten, ebenso wählen wie zwischen Slots mit unterschiedlichsten Themenbereichen.

Der Trend ist eindeutig: Die Gesellschaft für Konsumforschung (GfK) hat ermittelt, dass im Jahr 2019 19,5 Million Deutsche ihr Smartphone zum mobilen Spielen nutzten. Dies war 900.000 mehr als ein Jahr zuvor. Dabei geht es den Anwendern einerseits um Browsergames, Geschicklichkeits- und Geduldsspiele wie sie in großer Zahl verbreitet werden. Doch auch Glücksspiel gewinnt in der Generation der rationalen Selbstoptimierer überraschenderweise an Bedeutung. Die Deutschen entdecken ihr Smartphone als praktisches Online Casino.

Mit dem Smartphone in der Hand kann sich jeder Spieler an einem Slot ins Alte Ägypten, in ein mystisches Fabelreich oder eine Vampirwelt versetzen lassen. Die Themenbereiche sind so vielfältig, dass jedes Genre, jedes Interesse und jedes Faible mehrfach abgedeckt wird. Damit nicht genug. Über das Smartphone sind nicht nur Spiele, sondern auch Spielbankerlebnisse möglich. Mit wenigen Klicks lässt sich das sogenannte Livecasino starten. Gegenüber sitzt nicht Software, sondern ein menschlicher Croupier. Roulette, Blackjack, Baccarat, Poker – alles, was es in Monte Carlo und Co. gibt, gibt es auch einen Handgriff entfernt am Smartphone.

Die Casinos wie CashiMashi haben nicht nur ihr gesamtes Spieleportfolio in die mobile Welt übertragen. Auch die gesamte Kontoadministration lässt sich heute mobil bewerkstelligen. Ein Konto registrieren und verifizieren? Dies ist am Smartphone ebenso möglich wie Einzahlungen und Auszahlungen.

Das sind die Top Gaming Smartphones in 2020

Egal ob Casino oder Browsergame: Für ein gutes Spieleerlebnis braucht es ein geeignetes Smartphone. Wer mobil spielen möchte, benötigt einen geeigneten Bildschirm mit hoher Auflösung und kurzer Reaktionszeit. Auch ein guter Ton, viel Arbeitsspeicher und eine ansprechende Grafikleistung sind wichtig. Vier Endgeräte stechen derzeit aus der Masse heraus.

OnePlus 7 Pro

Das OnePlus 7 Pro wurde mit einem 6,7 Zoll Fluid AMOLED Display mit QHD+ Auflösung ausgestattet und bietet dadurch eine besonders hohe Bild- und Multimediaqualität. Es gibt 12 GB Arbeitsspeicher und 256 GB Festplatte. Mit einem 4000 mAh Akku mit Schnellladetechnologie ist Spielen unterwegs komfortabel möglich. Zum Spieleerlebnis trägt eine 90 Hz Bildwiederholrate ebenso bei wie die integrierten Stereo Lautsprecher. Es gibt einen Blaulichtfilter, Gestensteuerung und eine 48 MP Kamera.

Google Pixel 3XL

Das Google Pixel 3 XL gilt unter Experten als unterschätzt. Die Konfiguration des Smartphones ähnelt deutlich der bei Apple. Gleichwohl hat der Suchmaschinenriese es bislang nicht ansatzweise geschafft, aus dem Schatten des Abfalls herauszutreten. Das Google Pixel 3 XL kommt mit einem 6,3 Zoll Display und einem Oktan Core Prozessor mit 2,8 GHz daher. Es gibt 4 GB Arbeitsspeicher und wahlweise 64 oder 128 GB internen Speicher. Der Akku bietet mit 3430 mAh genügend Kapazität für längere Sessions.

Samsung Galaxy S10 Plus

Das Samsung Galaxy S 10 Plus gehört zur Flaggschiffreihe des südkoreanischen Technologiekonzerns. Das Multimediaerlebnis wird durch ein Infinity-O Display mit Dynamic AMOLED Technologie und HDR10+ unterstützt. 128 GB interner Speicher erlauben das Abspeichern von Spielen. Eine Besonderheit ist die Wireless Power Share Funktion. Diese ermöglicht das kabellose Teil von Akkuladung mit anderen Smartphones und Samsung Weareables – Kompatibilität vorausgesetzt.

BlackShark3

Das BlackShark 3 gibt es mit 128 und 256 GB internem Speicher. Mit einer CPU-Geschwindigkeit von bis zu 2,4 GHz, 6,67 Zoll großem AMOLED Display mit einem 20:9 Verhältnis und einer Auflösung von 2400 × 1080 sowie einer Aktualisierungsrate von bis zu 90 Hz MEMC ist das Smartphone bestens für Anforderungen von Spielern ausgestattet. Inklusive sind 8 GB RAM, ein 64 MP Hauptkamerasensor und ein interner Akku mit 2x 2360 mAh.

So wird das mobile Erlebnis im CashiMashi Casino großartig

Wer aus einem Besuch im mobilen Casino wie CashiMashi das Optimum an Unterhaltung herausholen möchte, sollte einige Grundregeln beachten. So ist es hilfreich, im Livecasino alle dargebotenen Optionen wie zum Beispiel den Wechsel der Kameraperspektive, den Ton und den Live  Chat zu nutzen. Bei Sessions am Abend bietet sich ein Darkmode an – diesen gibt es gegebenenfalls auch als Browsererweiterung. Um das Spielerlebnis zu krönen, sollten Gewinne möglichst schnell im eigenen Machtbereich landen. Dabei helfen schnelle Zahlungsdienste wie zum Beispiel der schwedische Dienst Trustly. Dieser ermöglicht Ein- und Auszahlungen in Echtzeit. Der Dienst ist bei mobilen CashiMashi Casino verfügbar.

 

 

 

 

0