Aktuelle Tests & Specials auf Hardware-InsideMobile Peripherie

Devolo dLAN 1200+ WiFi ac Starter Kit

 

Von Außen betrachtet sehen beide Adapter recht unscheinbar aus. Da die meisten Wände in Wohnungen und Häusern in Weißer Fabre gestrichen sind und auch die Steckdosen meist weiß sind, sind die beiden dLan Adapter sehr unscheinbar und stechen auf keinen Fall heraus.

[​IMG] [​IMG]

Der kleinere „Einspeisungsadapter“ dLAN 1200+ misst nur 13 x 6,5 cm in Höhe und Breite und 4cm in der Tiefe. Das macht ihn sogar etwas kleiner als eine Handelsübliche Schaltsteckdose. Ungenutzt ist der Steckplatz natürlich trotzdem nicht, denn es kann weiterhin ein Verbraucher mit bis zu 3600 Watt angeschlossen werden. Auf der rechten Seite befindet sich der sogenannte Verschlüsselungsknopf. Mehr dazu aber im Teil „Installation“. Außerdem ist die Security ID auf der Rückseite des Adapters nicht zu übersehen. Zu guter Letzt ist auch der LAN-Anschluss auf der Unterseite des dLAN 1200+ sehr wichtig. Über diesen wird das eigene dLAN-Netzwerk mit dem bereits bestehenden Netzwerk verbunden.

[​IMG] [​IMG]

Etwas größer hingegen fällt der dLAN 1200+ WiFi ac Adapter aus. Dieser misst 15 x 7,5 cm in Höhe und Breite und 4cm in der Tiefe und wurde statt mit der Security ID auf der Rückseite mit dem Serienmäßigen WiFi key bedruckt. Wie bereits der dLAN 1200+ bekommt auch der WiFi ac eine integrierte Steckdose. Wozu die beiden Knöpfe auf der Vorderseite benötigt werden, erfahrt ihr im Installations-Teil.
An den Seiten befinden sich Lüftungsschlitze, um die Elektronik mit genügend Frischluft zu versorgen. Außerdem wandelt der dLAN 1200+ WiFi ac Adapter das dLAN-Signal nicht nur in Wlan-Signal, sondern verbindet auch bis zu zwei per LAN angeschlossene Computer mit dem Netzwerk.