webweites

Die fünf besten Desktop-PCs für das Mining von Kryptowährung

Um ganz ehrlich zu sein, das Mining von Kryptowährung wird Sie nicht mehr reich machen. Sie können sich zwar durchaus Ihre Biere für das Wochenende verdienen, wenn Sie es richtig anstellen und mit dem Minen von gewissen Währungen mehr erzielen als mit anderen. Das Problem besteht jetzt jedoch darin, dass es große Mining-Farmen gibt, die den Großteil der Arbeit erledigen und das meiste Geld bekommen, das es zu verdienen gibt. Das sollte Sie aber nicht davon abhalten, Kryptowährung minen zu wollen – aus folgendem Grund.

Mining kann sehr spannend sein und ohne Miner bricht das gesamte System zusammen. Kryptowährungen basieren auf einer Dezentralisierung von Banken und dieses ist nur dann möglich, wenn die Krypto-Community das Mining betreibt und Zahlungen verifiziert. Ohne diese wichtigen Personen kann Kryptowährung nicht existieren. Sie verpflichten sich also für diese Sache und leisten damit Ihren kleinen Beitrag für die Gemeinschaft. Schließlich recyceln Sie ja auch immer noch, obwohl es bereits riesige Recyclingprojekte gibt, oder?

Also, welche Desktop-PCs eignen sich für das Minen von Kryptowährung?

  1. HP Pavilion (GTX1060, 3GB)

Dieses kleine Gerät wird Sie nicht mit beeindruckenden technischen Daten überraschen, hat aber die Fähigkeit, das Minen mit Gameplay zu verbinden. Wenn Sie sich täglich etwas durch Mining dazuverdienen, gleichzeitig aber auch Video- oder Casinospiele genießen wollen, entscheiden Sie sich für diesen Desktop-Computer. Um einen sicheren Betrieb zu gewährleisten, nutzen Sie nur verifizierte Spiele und vertrauenswürdige Online-Casinos – andernfalls könnte Ihre Miningaktivität ebenfalls gefährdet sein.

  1. Omen von HP (GTX 1070)

Wenn man über das tolle Aussehen dieses Modells hinweggekommen ist, werden die technischen Daten interessant. Die Grafikkarte ist doppelt so leistungsfähig wie die des GX1070, aber dennoch günstig und verfügt sogar über 8GB RAM. Wenn Sie mit dieser Maschine Mining betreiben, können Sie ein Einkommen von etwa 3 US-Dollar pro Tag erwarten.

  1. Lenovo Cube Gaming PC

Wenn Sie bereit sind, mehr auszugeben, ist dieses Lenovo-Modell möglicherweise genau das Richtige, um mit Mining erfolgreich zu sein. Es besitzt etwa 20% mehr Mining-Potenzial als das zuvor genannte Omen, ist aber auch ein besserer Spiele-PC mit doppelter RAM-Leistung.

  1. CyberPowerPC Xtreme VR

Dieser PC ist auch nicht die billigste Option, wird Ihnen aber dabei helfen, beim Minen von Bitcoin etwa 4 US-Dollar pro Tag zu verdienen. Die technischen Daten dieses Modells übertreffen den Rest bei Weitem und es ist einfach eine fantastische Investition, wenn Sie auf der Suche nach einer Maschine sind, die für mehr als nur Krypto-Mining geeignet ist.

  1. CyberPowerPC

Für alle, die sich nicht mit Spielen oder sekundären Funktionen ihres Desktop-PCs befassen, sondern sich nur gutes Mining wünschen, ist dieser CyberPowerPC goldrichtig. Dieser PC ist wohl die beste Wahl für Miner und ein beeindruckendes Gerät mit einer Dual GTX 1070 Grafikkarte – unübertroffen von den anderen Computern in den Regalen.

Ist es Ihnen mit dem Mining ernst?

Wenn es Ihnen wirklich ernst damit ist, ein engagierter Krypto-Miner zu werden, ist es wohl am besten, sich eine eigene Mining-Maschine zu bauen und Desktop-PCs zu vermeiden. Dafür müssen Sie aber über die Fähigkeiten verfügen, sie zu bauen oder das nötige Kleingeld besitzen, um einen Profi zu bezahlen, der diese Aufgabe für Sie übernimmt. Denken Sie aber daran, dass potenzielle Mining-Zahlungen aufgrund des Marktwertes der Kryptowährung Schwankungen unterliegen können.