Der Tag im Überblick: Alle Meldungen

Die Lioncast LK15 stürmt auf den Hardware Markt

Berlin, 24.07.2015 – Lioncast, ein aufstrebender Gaming-Peripherie-Hersteller, kündigt zum 16. Juli 2015 ein neues Gaming Keyboard an: Das Lioncast LK15. Die neue Rubberdome Tastatur wird Ende Juli offiziell zum Verkauf angeboten, bis dahin kann eine Vorbestellung über die Homepage von Lioncast vorgenommen werden. Mit dem Lioncast LK15 wird die Produktpalette der Tastaturen bei Lioncast komplettiert. Die UVP liegt bei einem Preis von 59,95 Euro.

Erstes Lioncast Keyboard mit Multi-Color-Beleuchtung

Mit dem Lioncast LK15 geht Lioncast einen neuen Weg und setzt neben den bisher markanten, minimalistischen Designaspekten auch eine Multi-Color-Beleuchtung sowie Makro-Tasten in Szene. Die hochwertige Verarbeitung des Lioncast LK15 wird durch Gaming Features wie z. B. N-key-Rollover und dem Einstellen der Wiederholrate der Tasten vollendet. Die LK15 ist benutzerfreundlich und einfach in der Handhabung – vier individuelle Benutzerprofile stehen ohne Software zur Verfügung und können an jeden Rechner abgerufen werden.

Bei der Entwicklung wurde darauf geachtet, dass Nutzer auch ohne Software alle Funktionen der Tastatur abrufen können. Mit der hauseigenen Software können weitere Details, wie z. B. das Timing der Makros oder die Farbe der Hintergrundbeleuchtung eingestellt werden.

– 16 Millionen Farben als Hintergrundbeleuchtung
– N-key-Rollover und 6-Key-Rollover für den Office Betrieb
– Sechs Makrotasten mit vier verschiedenen Modi (Quick, Timing, Auto und Loop)
– Einstellen der Wiederholungsraten der Tasten
– Ergonomische Handballenablage
– Vier Benutzerprofile per Plug & Play nutzbar
– LED Pipe mit sieben verschiedenen Farben