Aktuelle Tests & Specials auf Hardware-InsideSoftware

EaseUS Todo Backup Home im Test

Versionen & Funktionen
Versionen

[​IMG]

EaseUS Todo Backup kommt in drei Versionen. Die von uns getestete „Home“-Version ist dabei für die meisten Nutzer die richtige Wahl. „Workstation“ bietet dabei die gleichen Funktionalitäten für die zentrale Verwaltung von Backups im Netzwerk. Die „Free“-Version bietet Basis-Funktionalität, die aber eher zum Antesten der Backup-Lösung gedacht ist.

Funktionen

[​IMG]

Die Hauptaufgabe von EaseUS Todo Backup ist natürlich das Anlegen und Wiederherstellen von Backups. Dabei können gesamte Laufwerke bzw. Partitionen oder auch einzelne Verzeichnisse und Dateien gesichert werden. Es ist auch möglich, dass Systemlaufwerk zu sichern, hierbei funktioniert die Wiederherstellung aber nur dann ohne Probleme, wenn der Rechner über eine Boot-CD, bzw. einen USB-Stick gestartet wurde. Praktischerweise liefert EaseUS Todo Backup eine Funktion zum Erstellen einer Boot-CD bzw. eines Boot-Sticks gleich mit. Des Weiteren besteht die Möglichkeit, Mails aus Microsoft Outlook oder Outlook Express zu sichern und wiederherzustellen.

Mit diesen Optionen ist es möglich, das Betriebssystem auf eine andere Festplatte umzuziehen. Statt dies manuell zu machen, gibt es dafür eine praktische vorgefertigte Funktion, welche dies auch in einem Schritt erledigen kann.

[​IMG]

Darüber hinaus befindet sich unter den Tools noch eine Funktion, um Daten sicher zu löschen.