webweites

Ein neuer Trend: Das Online Casino ohne Anmeldung

Wer im Online Casino spielt, der gibt sich längst nicht mehr mit komplizierten Vorgängen und langen Wartezeiten zufrieden. Die Casinobetreiber sind überaus kreativ und agieren kundenorientiert. Ganz vorn mit dabei ist aktuell das Casino ohne Anmeldung, in dem Spieler ohne Umschweife mit dem Spielen beginnen können, indem sie Geld per Trustly ein- und auszahlen. Ob dieser Trend bestehen kann und wie genau die Casinos ohne Registrierung funktionieren, verrät dieser Artikel.

Ist das Casino ohne Anmeldung seriös?

Die wichtigste Frage zuerst: Wie vertrauenswürdig sind Plattformen, auf denen keine Registrierung notwendig ist? Wie bei jedem anderen Online Casino auch, ist es wichtig, die Lizenz sowie das Spielangebot zu überprüfen. Auch ein Blick in die AGBs ist nicht verkehrt, denn diese müssen seriöse Online Casinos ebenfalls offen darlegen.

Der Trend rund um das Casino ohne Konto stammt aus Skandinavien, wo viele namhafte Online Casinos herkommen. Um weitere Informationen dazu zu finden, muss man sich nur auf einschlägigen Techblogs umschauen. Mittlerweile gibt es verschiedene Anbieter, die über eine gültige Glücksspiellizenz verfügen und es damit risikofrei möglich machen, mit Echtgeld ohne Registrierung zu spielen.

Wie funktionieren die Casinos ohne Konto?

Möglich werden die schnellen Ein- und Auszahlungen dank Trustly. Das Pay N Play-System des Zahlungsdienstes ist auch in Deutschland verfügbar, weshalb auch deutsche Spiele in den Casinos ohne Konto spielen dürfen. Aktuell gibt es das Angebot lediglich in Deutschland, Dänemark, Schweden, Finnland und Estland. Das erste Casino ohne Anmeldung war im Übrigen das Ninja Casino, welches aber nur von Spielern aus Schweden oder Finnland vorbehalten ist.

Um Echtgeld bei den Spielen zu setzen, ist tatsächlich keine Registrierung notwendig. Stattdessen wird das Casino wie gewohnt über den Laptop oder ein Mobilgerät aufgerufen, eine Internetverbindung ist Pflicht, und dort kann dann der gewünschte Einzahlungsbetrag angegeben werden. Auch die Auszahlung wird im Anschluss über Trustly veranlasst. Um Trustly nutzen zu können, muss die Bank-ID eingegeben werden. Jede Bank handhabt das im jeweiligen Bank-Portal eventuell etwas unterschiedlich. Die Idee ist aber immer dieselbe.

Das ist alles, was der Spieler machen muss. Alles Weitere, wie etwa die Altersprüfung, geschieht im Hintergrund. Dies hat den Vorteil, dass du keine Dokumente mehr einreichen musst. In den herkömmlichen Online Casinos ist es spätestens bei größeren Auszahlungssummen Pflicht, den Betreibern einige persönliche Dokumente zukommen zu lassen, mit denen du dich eindeutig ausweisen kannst.

Die Vorteile von Pay N Play

Der Zahlungsanbieter ist einfach und unkompliziert. Solltest du neu in der Welt der Online Casino Spiele sein, hier ein Beispiel: In den herkömmlichen Online Casinos muss zunächst ein Anmeldeformular ausgefüllt werden, um das Angebot nutzen zu können. Studien beweisen, dass über 20% der Spieler an dieser Stelle bereits aufgeben und die Anmeldung abbrechen.

Spielst du dagegen im Casino ohne Anmeldung, muss weder ein Formular ausgefüllt werden, noch musst du Dokumente einreichen oder deine E-Mail-Adresse bestätigen. Das hat auch den Vorteil, dass du dich anonymer bewegst und kaum persönliche Daten angeben musst. Lediglich die Bankdetails sind erforderlich, um über Trustly ein- und auszuzahlen.

Bei Pay N Play vereinen sich verschiedene Produkte, für die Trustly bekannt ist. Als Erstes kommt die 2-Faktor-Authentifizierung zum Einsatz. So wird es möglich, sich in seinem Online-Banking einzuloggen. Im Anschluss werden Details des Spielers abgefragt, und zwar ohne, dass der Spieler davon etwas mitbekommt. Dieser Vorgang dient der Verifizierungsinfos. Anschließend erfolgt die sofortige Einzahlung, auch bekannt als „Instant Deposit“. Auf diese Weise kann der Spieler sofort mit dem Spielen beginnen, Wartezeiten gibt es keine. Auch die Auszahlungen erfolgen sofort, was das vierte Produkt von Trustly darstellt. Entsprechend sind nur wenige Klicks notwendig, bis der Spieler mit den Games beginnen und sich am Ende direkt Geld auszahlen lassen kann.

Wann funktioniert das System nicht?

Alle Details, die du an deine Bank gesendet hast, werden von Trustly überprüft. Alle Daten werden dann an das Casino gesendet und der Spieler erhält automatisch ein Konto, das alle wichtigen Details, unter anderem Zwecks Altersprüfung, enthält. Dieses neuartige System richtet sich vor allem an moderne Spieler, die es gewohnt sind, ein riesiges Angebot an Spielen vorzufinden. Auf diese Weise kann man unkompliziert von Seite zu Seite springen, ohne jedes Mal wieder ein Formular ausfüllen zu müssen.

So vorteilhaft dieses System auch sein mag, funktioniert es doch nicht immer. Nutzt du etwa ein Konto, bei dem nicht genügend persönliche Informationen hinterlegt sind, wird das Casino deine Einzahlung nicht anerkennen. Das Geld ist dann natürlich nicht verloren, dir wird lediglich eine Fehlermeldung angezeigt.

Pay N Pay bereitet außerdem Probleme, wenn du ein Konto in Deutschland ein Auslandskonto verwendest. Gleiches gilt auf für Kreditkarten, die auf eine andere Adresse registriert sind. Die einzige Lösung ist dann, ein anderes Konto zu verwenden – oder ein Hybridcasino aufzusuchen, indem sowohl mit und ohne Konto gespielt werden kann. Sobald du über einen Account verfügst, stehen dir bei den meisten Anbietern weitere Zahlungsmethoden zur Verfügung. Beliebt für die Ein- und Auszahlung sind zum Beispiel E-Börsen wie PayPal, die Kreditkartenzahlung oder die Nutzung der klassischen Banküberweisung.

Sind Casinos ohne Anmeldung die Zukunft?

Das Casino ohne Konto erfreut sich immer größerer Beliebtheit, die Anzahl der Nutzer steigt stetig an. Du hast im Casino ohne Anmeldung den Vorteil, dass du dich auf die schnelle Unterhaltung konzentrieren kannst, denn dank Trustly geschieht die Verifizierung im Hintergrund. Entsprechend wird der Hype um diese neuartigen Casinos nicht abbrechen. Vermutlich werden in naher Zukunft eher noch weitere Casinos ohne Konto und sogenannte Hybridcasinos auf dem Markt erscheinen.

Gibt es auch Nachteile bei der Nutzung? Kritiker merken zurecht an, dass gerade glücksspielgefährdeten Personen ein besonders schneller Zugang zu den Spielen schaden kann. Bedenkzeit gibt es kaum, die Einzahlung erfolgt instant. Nutzt man eine Kreditkarte, ist auch ein hoher Einzahlungsbetrag kein Problem. Die Casinos antworten auf diese Kritik mit einem Schutzmechanismus, der es auch in den Casinos ohne Konto ermöglicht, ein Limit zu setzen. So kann der Spieler einen bestimmten Einzahlungsbetrag festlegen, den er nicht überschreiten darf.

Wer allerdings Probleme mit dem Glücksspiel hat, der sollte um jedes Online Casino einen großen Bogen machen. Suchst du dagegen nach einem schnellen Zeitvertreib und kannst den eventuellen Verlust verkraften, dann ist das Casino ohne Anmeldung eine gute Wahl. Bist du neugierig geworden? Hier findest du weitere Informationen dazu und kannst auch einen Blick auf verschiedene geprüfte Anbieter werfen, bei denen du das neuartige Zahlungssystem, welches ganz ohne Registrierung auskommt, ausprobieren kannst.

0