Der Tag im Überblick: Alle Meldungen

Einer für alles: Acer stellt All-in-One-PC Aspire U5-710 im ultraflachen Gehäuse vor

Ahrensburg, 2. März 2016 – Acer stellt den 60,5 cm (23,8 Zoll) großen All-in-One-PC Aspire U5-710 mit Windows 10 vor. Mit Intel® Core™ Prozessoren der sechsten Generation und NVIDIA® GeForce® Grafikkarten vereint der ultraflache AiO leistungsstarke Hardware in einem eleganten Format. Sein schlankes Gehäuse und die hochwertige Verarbeitung werden zum Designhighlight auf jedem Schreibtisch. Die Intel® RealSense™ Kamera bringt eine neue Dimension ins Haus und ermöglicht Gestensteuerung.

Der Aspire U5-710 ist nur 37 mm flach und verfügt über einen ergonomisch verstellbaren Metallstandfuß für einen optimalen Blickwinkel. Die Rückseite des Aspire U5-710 ist mit einem edlen Textil-Finish versehen und fühlt sich besonders wertig an. Ermöglicht wird dies durch neue Herstellungsprozesse auf Basis von 3D-Druck und Lasergravierung. Das Design des All-in-Ones fügt sich beinahe wie ein Dekorationselement in den Wohnraum ein.

5feae0c12d6003450274335321cbdec27c43c7b54733b4987261d31d753d6b7c

All-in-One: Stylisch, kompakt, leistungsstark
Das Multi-Touch-Full-HD-Display (1920 x 1080) des Aspire U5-710 liefert gestochen scharfe Bilder und lässt sich wie ein Tablet per Berührung bedienen. Besonders in Kombination mit Windows 10 ist dadurch die Steuerung sehr intuitiv — ein echter Mehrwert. Das sehr flache Gehäuse sieht nicht nur sehr edel aus, sondern beinhaltet auch den kompletten PC. Damit spart der All-in-One Platz und vermeidet Kabelsalat auf dem Schreibtisch. Trotzdem erfüllt die Leistung des Aspire U5 auch hohe Ansprüche. Er verfügt über Intel® Core™ i7 und i5 Prozessoren der neuesten Generation, eine NVIDIA® GeForce® Grafikkarte sowie einen Arbeitsspeicher von bis zu 16 GB. Damit erledigt der AiO Office-Aufgaben und Multimedia-Anwendungen problemlos, selbst Casual-Gaming ist möglich.

Eine neue Dimension für zu Hause
Die eingebaute Intel® RealSense™ Kamera mit Tiefenmesstechnologie ermöglicht das Scannen von 3D-Objekten wie Gesichtern. Dadurch erstellt man beispielsweise kinderleicht einen authentischen Avatar und findet sich selbst plötzlich in Computerspielen wieder. Dank der Tiefenmessung lassen sich Spiele und Anwendungen berührungslos per Gesten in der Luft steuern — sehr hilfreich, wenn man etwa beim Kochen mit einer einfachen Wischbewegung auf die nächste Seite des Rezeptes umblättern kann.

Neben dem praktischen Authentifizieren per Gesichtserkennung über Windows Hello bringt die RealSense™ Kamera auch in Videochats eine neue Dimension und lässt die Person im Raum viel lebendiger wirken. Für eine optimale Verständigung und kristallklare Aufnahmen sorgt dabei die Acer Purified.Voice Technologie mit dualen digitalen Mikrofonen. Dolby® Audio und Acer TrueHarmony erzeugen trotz der ultraflachen Form für satten Sound.

Alle wichtigen Schnittstellen sind auf der Rückseite leicht zugänglich angebracht (HDMI, Stromanschluss, Ethernet, USB 2.0 und 2 x USB 3.0, TV-Tuner(1)), während selten gebrauchte Ports an der Seite unter einer Klappe versteckt werden können.

Preise und Verfügbarkeit
Der Acer Aspire U5-710 ist ab sofort zu einem unverbindlich empfohlenen Endkundenpreis ab 999 Euro erhältlich.