Der Tag im Überblick: Alle Meldungen

Erste GAMING SLI-Bridge von MSI

Frankfurt am Main / Taipeh, 22.06.2014 – Die MSI GAMING SLI-Bridge richtet sich an Framerate-Enthusiasten, die auch die letzten Leistungsreserven ihres 2-fach SLI-Systems mobilisieren möchten. Die Premium-Brigde wurde aus hochwertigen Materialien mit sehr guter Leitfähigkeit gefertigt und speziell für NVIDIA-Karten der 900er-Serie optimiert (Slot 1 / Slot 4), kann aber ebenfalls mit GeForce-Modellen der Vorgängergeneration eingesetzt werden. Dank der LED-Visualizer-Funktion kommen auch Modder auf Ihre Kosten: Mit der MSI-Gaming App lassen sich unterschiedliche Effekte für das LED-beleuchtete Drachenlogo auswählen, das perfekt zum rot-schwarzen Design der MSI-GAMING-Serie passt. Die MSI GAMING SLI-Bridge wird Mitte Juli verfügbar sein. Preise werden noch kurz vor Launch von MSI bekannt gegeben.

Über MSI

Micro-Star International (MSI) mit Sitz in Taiwan gehört zu den weltweit führenden Entwicklern und Herstellern von Notebooks, PC-Systemen, Servern, Workstations, Mainboards und Grafikkarten. Seit 1986 prägt MSI mit seinen Produkten und Innovationen den IT-Markt und liefert hier entscheidende Impulse bei der Einführung innovativer Produkte. Insgesamt rund 12.500 Mitarbeiter arbeiten weltweit für MSI mit Niederlassungen in 23 Ländern. Die Produktion ist auf die zwei MSI-eigenen Werke in KunShan und ShenZhen in China aufgeteilt. Seit 1998 ist Micro-Star International (MSI) an der Börse von Taiwan notiert.

Als deutsche Niederlassung der Micro-Star International beliefert die MHK International Ltd. von Frankfurt am Main aus seit mehr als zwanzig Jahren die Distribution, Systemintegration und den Retail-Markt in Deutschland, Österreich und der Schweiz. Die Vertriebs-, Marketing-, Technik- und Finanzabteilung steht den Kunden aus der DACH-Region als direkte Ansprechpartner zur Verfügung.