Der Tag im Überblick: Alle Meldungen

GeForce-Gamer erhalten weitere, kostenlose Upgrades: „Rust” wird mit NVIDIA Reflex reaktionsschnelle; „Metro Exodus” wird mit einem NVIDIA-DLSS-Update schneller

NVIDIA-GeForce-Gamer erhalten heute zwei kostenlose Updates. Einmal für das beliebte Multiplayer-Survival-Spiel Rust von Facepunch Studio sowie für die visuell beeindruckende Metro Exodus PC Enhanced Edition von 4A Games. 

Rust unterstützt NVIDIA Reflex für eine geringere Systemlatenz. Die Metro Exodus PC Enhanced Edition erfährt mit NVIDIA DLSS 2.0 eine Steigerung der Bildqualität und Leistung. Beide Verbesserungen sind ab heute verfügbar und werden über den neusten Game-Ready-Treiber ausgeliefert.

GeForce-Gamer erhalten ein kostenloses Update für Rust durch NVIDIA Reflex

NVIDIA Reflex reduziert die Systemlatenz, um die Wettbewerbsfähigkeit der Spieler zu verbessern. Es erleichtert das Anvisieren von Gegnern, verbessert die Reaktionsgeschwindigkeit und erhöht die Zielpräzision, indem die Spieler einfach NVIDIA Reflex in den Einstellungen aktivieren.

„NVIDIA Reflex ist jetzt für Rust verfügbar und reduziert die Latenz um bis zu 38 Prozent! Spieler mit GeForce-GPUs erhalten ein Upgrade, indem sie Reflex einfach über das Optionsmenü aktivieren.“  – Helk, Project Lead, Designer & Programmierer bei Rust

Eine um genau diese Sekundenbruchteile verbesserte Zielerfassung kann den Unterschied zwischen Sieg und Niederlage ausmachen. Mit aktivierten Reflex-Verbesserungen werden Spieler bei Rust eine verringerte Systemlatenz von bis zu 38 Prozent feststellen.

Das bisher beste Metro Exodus: Verbessertes Raytracing und NVIDIA DLSS 2.0

Metro Exodus war ein Aushängeschild für Echtzeit-Raytracing und nutzte die damals neue Technologie für globale Beleuchtung mit beeindruckender Wirkung, was die Immersion des Horror-Shooters dramatisch erhöhte. Heute veröffentlicht Entwickler 4A Games die Metro Exodus PC Enhanced Edition. Das Update fügt zusätzliche Raytracing-Effekte sowie NVIDIA DLSS 2.0 für mehr Leistung und verbesserte Bildqualität hinzu.

Neben DLSS 2.0 bietet die Metro Exodus PC Enhanced Edition auch erweiterte Raytracing-Funktionen, darunter:

  • Hinzufügen von Raytracing-Reflexionen
  • Die Einführung von „Emissive Lighting“, welches bisher nur im The Two Colonels DLC zu sehen war
  • Verbesserte globale Raytracing-Beleuchtung, die bei jeder Lichtquelle im Spiel angewendet wird 

Durch die Umstellung auf die neueste Version von NVIDIA DLSS (2.0) erhält die Metro Exodus PC Enhanced Edition eine deutliche Steigerung der Leistung und Bildqualität.   

Metro Exodus PC Enhanced Edition läuft ausschließlich auf Raytracing-fähigen GPUs und wird für alle Besitzer von Metro Exodus kostenlos im Epic Games Store, auf Steam und GoG erhältlich als separate Version angeboten.

0