Der Tag im Überblick: Alle MeldungenNetzwerkwebweites

Hybrides All-in-One-NAS mit künstlicher Intelligenz für maschinelles Lernen

QNAPs NAS TS-2888X optimiert KI-Arbeitsabläufe

QNAP launcht mit dem neuen TS-2888X ein KI-Ready NAS.
Der Netzwerkexperte QNAP hat das NAS-Gerät speziell für den Einsatz im KI-Umfeld für das Training von Modellen mit künstlicher Intelligenz entwickelt. Dank des leistungsstarken und wassergekühlten Intel Xeon W-Prozessors mit bis zu 18 Kernen und einer flash-optimierten hybriden Speicherarchitektur für IOPS-intensive Workloads unterstützt das TS-2888X auch die Installation von bis zu vier High-End-Grafikkarten und führt QNAPs KI-Entwicklerpaket „QuAI“ aus. Das TS-2888X bietet alles, was für maschinelles Lernen von KI erforderlich ist, und beschleunigt somit die Implementierung von KI-Arbeitsabläufen: Es reduziert Latenzzeiten, ermöglicht schnelleren Datentransfer und beseitigt Leistungsengpässe, die durch mangelnde Netzwerkkonnektivität verursacht sind. Das TS-2888X ist ab sofort ab 5.599 Euro zzgl. MwSt. erhältlich.

Herkömmliche KI-Arbeitsplätze sind teuer.
Zudem ist die komplexe Hard- und Softwarekonfigurationen für viele Informatiker und Entwickler ein häufiges Einstiegshindernis. Erfolgt Speicherung und Training in Public Clouds, kann dies das KI-Ausschlusskriterium für Anwender sein – gerade bei der Nutzung sensibler Daten. QNAPs TS-2888X stellt als All-in-One-KI-Lösung enormes Speicherpotenzial, leistungsstarkes Computing, eine einsatzbereite KI-Umgebung und umfassenden Datenschutz als Ergänzung zu KI-Workflows zur Verfügung. Das NAS dient nicht nur als Trainingsserver für KI-Modelle, sondern auch als Inferenz-Server. Mit dieser Kombination senkt das NAS die Eintrittsbarriere für Forschung und Entwicklung und macht KI-Entwicklung somit leichter zugänglich und machbar.

Die Hardware.
QNAPs KI-Ready NAS TS-2888X ist mit einem leistungsstarken Intel Xeon W-Prozessoren mit bis zu 18 Kernen/36 Threads und bis zu 4,5 GHz mit Intel Turbo Boost Technology 2.0 ausgestattet. Es unterstützt bis zu 512 GB DDR4 ECC RDIMM 2666 MHz RAM, bietet viel Platz für große Projekte und schützt gleichzeitig vor möglichen Speicherfehlern.

Das TS-2888X unterstützt NVIDIA-, AMD- und Intel-Beschleunigerkarten, verfügt über acht PCIe-Steckplätze und ein 2000 Watt 80Plus Platinum-Netzteil, das bis zu vier High-End-Grafikkarten aufnehmen kann. Um die gleichzeitigen Anforderungen an Skalierbarkeit und Leistung zu erfüllen, besitzt das TS-2888X eine hybride Speicherarchitektur mit acht 3,5″-SATA-6Gb/s-Laufwerksschächten für Festplatten, 16 2,5″-SATA-6Gb/s-Laufwerksschächte für SSDs und vier 2,5″-Laufwerksschächten für U.2 PCIe Gen3 x4 NVMe SSDs. Diese hybride Struktur ermöglicht SSD-Caching oder Auto-Tiering und verbessert so leistungsintensive Anwendungen. Sechs intelligente Lüfter im NAS erfassen separat die Temperaturen in verschiedenen Zonen (CPU, PCIe-Steckplätze, Netzteil und Speicher). Diese intelligente Art der Kühlung ist leise und energieeffizient.

„Das Zeitalter künstlicher Intelligenz ist in vollem Gange und wir erleben die transformativen Auswirkungen schon jetzt in mehreren Branchen beispielsweise im Gesundheitswesen, in der IT, im Einzelhandel und in der Überwachung“, so Mathias Fürlinger, Senior Storage Consultant bei QNAP. „Das KI-Ready NAS TS-2888X kombiniert Speicher, Computer und eine nutzerfreundliche KI-Softwareumgebung. Eine Schnellere und einfachere Implementierung und Verwaltung von KI-Aufgaben sowie die kosteneffiziente und erleichterte KI-Entwicklung sind das Ergebnis.“

Das TS-2888X bietet eine umfassende Softwareumgebung, mit der Unternehmen KI-Anwendungen einfach einrichten und pflegen können. Das exklusive Entwicklerpaket QuAI zum schnellen Erstellen, Trainieren und Optimieren von KI-Modellen auf dem NAS unterstützt eine Reihe von Open-Source-Tools und -Frameworks (einschließlich Caffe, TensorFlow, AlexNet und FaceNet) für die KI-Workflows. Sie sind für die Benutzer leicht zugänglich. Das TS-2888X bietet zudem flexible Sicherungs-Tools. Snapshots schützen Nutzerdaten und ermöglichen gleichzeitig eine effiziente Notfallwiederherstellung.

QNAP hat seine KI-Lösung in Zusammenarbeit mit einem renommierten medizinischen Forschungsinstitut in Taiwan in die Praxis umgesetzt. Ein medizinisches KI-Diagnosesystem für die altersbedingte Makuladegeneration hat die Lösung erfolgreich realisiert. Das KI-Ergebnis verbessert nicht nur die diagnostische Genauigkeit und Effizienz erheblich, sondern unterstützt auch Organisationen ohne medizinische Ressourcen.

Wichtigste technische Daten des TS-2888X und Preise

Intel Xeon W-Prozessor, bis zu 18 Kerne/36 Threads mit Turbo Boost bis zu 4,5 GHz; bis zu 512 GB DDR4 ECC 2666 MHz Quad-Kanal-RAM (8x 64GB); 4 x 2,5″ U.2 PCIe Gen3 x4 NVMe SSD-Laufwerksschächte, 16 x 2,5″ SATA 6Gb/s SSD-Laufwerksschächte, 8 x 3,5″ SATA 6Gb/s-Laufwerksschächte; 8 x PCIe Gen3-Steckplätze (einschließlich acht 6+2 Pin Power Connectors);

2 x 10 GBASE-T LAN-Ports, 4 x Gigabit RJ45 LAN-Ports; 6 x USB 3.1 Gen1-Ports, 4 x USB 2.0-Ports; 2000-W-Netzteil; 6 x 12 cm Smart Fans; LCM-Display; 4 x rotierende Räder mit Stopper

Modell Preis in Euro zzgl. Mwst.
TS-2888X-W2123-32G 5.599,-
TS-2888X-W2133-64G 7.399,-
TS-2888X-W2145-128G 9.599,-
TS-2888X-W2145-256G 13.999,-
TS-2888X-W2145-512G 20.999,-
TS-2888X-W2175-128G 12.599,-
TS-2888X-W2175-256G 16.499,-
TS-2888X-W2175-512G 23.999,-
TS-2888X-W2195-128G 14.449,-
TS-2888X-W2195-256G 17.999,-
TS-2888X-W2195-512G 25.999,-

Weitere Informationen und das komplette QNAP-NAS-Sortiment finden Sie unter www.qnap.com. Für weitere Informationen zur Implementierung des KI-Ready NAS TS‑2888X kontaktieren Sie bitte desales@qnap.com.

 

Über QNAP

QNAP Systems, Inc. mit Hauptsitz in Taipeh, Taiwan, bietet ein umfassendes Angebot an innovativen Network Attached Storage (NAS) und Videoüberwachungslösungen, die auf den Prinzipien der Benutzerfreundlichkeit, hohen Sicherheit und flexiblen Skalierbarkeit basieren. QNAP stellt hochwertige NAS-Produkte für Privat- und Geschäftsanwender und Lösungen für Datenspeicher, Backup/Snapshot, Virtualisierung, Teamarbeit, Multimedia und mehr zur Verfügung. QNAP sieht NAS nicht nur als „einfachen Datenspeicher“, sondern hat auch viele NAS-basierte Innovationen entwickelt, um Anwender zu ermutigen, Internet der Dinge, künstliche Intelligenz sowie Lösungen zum maschinellen Lernen auf ihrem QNAP NAS zu hosten und zu entwickeln.

Weitere Informationen und Quellen:

https://www.qnap.de
http://forum.qnapclub.de

S
Hi I'm an enthusiast for water cooling and hardware for computers. Incidentally, I still do Youtube and like to play MMOs and shooters. Ich bin Enth...