webweites

Ihrem PC mit VPN schützen – Warum so wichtig?

Ein VPN oder ein Virtuelles Privates Netzwerk(Virtual Private Network) ermöglicht es Internetnutzern, sichere Verbindungen über das Internet herzustellen, die den Datentransfer von einem Ort zum anderen ermöglichen. Ein VPN funktioniert als Ihre lokale Internetverbindung und schützt Ihre internetbasierten Geräte bei öffentlichen oder unsicheren Internetverbindungen.

In unserer heutigen Digitalwelt gibt es viele Programme(Proxy, Anonymizer und anonym Suchmaschinen), die versprechen, dem Zweck der Anonymität und Privatsphäre zu dienen, aber wie gut ist eine Internetverbindung ohne Geschwindigkeit? Nur ein VPN kann das beste Maß an Sicherheit bieten, ohne die Geschwindigkeit zu reduzieren.

Wie ein VPN Ihrem PC schützt?

Ein VPN ist das perfekte Sicherheitstool für Ihren PC. Die meisten VPN-Anbieter haben viele zusätzliche Funktionen zu bieten, die nicht nur Ihre zusätzlichen Kosten für Online-Sicherheit sparen, sondern diese Funktionen sind auch so integriert, dass sie Ihren VPN-Tunnel für eine sichere Internetverbindung schützen.

Es verschlüsselt Ihre Internetdaten, die von einem Gerät auf ein anderes übertragen werden, so dass die Daten unlesbar bleiben, bis sie den Zielort erreichen.  Internetdaten können einfach gehackt werden, wenn sie nicht verschlüsselt sind. Auch die Hacking-Tools haben sich über die Jahre massiv weiterentwickelt, und Ihre Identität ist im Internet immer einem Risiko ausgesetzt.

Mobile Banking bedeutet die Eingabe Ihrer Bankdaten im Internet. Dies kann sehr gefährlich sein, wenn jemand Ihren PC ausspioniert. Ihre Bankdaten können über eine unsichere Internetverbindung gestohlen werden, was einen finanziellen und emotionalen Verlust mit sich bringt.

Hacker benutzen auch Malware, um Ihren PC zu überwachen und ihn zu zerstören. Wenn Sie ein VPN verwenden, blockiert Ihre virtuelle Verbindung alle Viren und Malware, die Ihren PC beschädigen, und Sie bleiben geschützt.

Öffentliche WiFis sind die größte Bedrohung für die Benutzerdaten. Wenn Sie auf Reisen einen Laptop benutzen und sich mit einem öffentlichen WiFi verbinden möchten, stellen Sie bitte sicher, dass Sie ein VPN verwenden, da das Public-WiFi auf Flughäfen und in Cafés überhaupt nicht sicher ist und Ihre persönlichen Daten einem großen Risiko ausgesetzt sind. Ihre Daten und Identität über Internet können einfach gestohlen werden, wenn Sie nicht die empfohlenen Sicherheitsvorkehrungen treffen.

Mit VPN Ihren PC schützen – 3 Beste VPN-Anbieter

Wie wir bereits oben erklärt haben, dass VPN die Premium-Lösung für Anonymität und Datenschutz ist, werden wir nun die 3 besten VPN-Anbieter für Ihren PC Schutz diskutieren, die sich als Zero-Logs-VPN erwiesen haben und zusätzliche Hightech-Sicherheitsfunktionen bieten, um Ihr Geld zu sparen.

  1. Surfshark

Surfshark VPN bietet mehr als 1700 Server auf der ganzen Welt, und alle diese Server unterstützen P2P und Torrenting. Mit Surfshark-Protokollen und Banking-level Verschlüsselung sind Ihre persönlichen Daten immer geschützt. Außerdem können Sie mit Adblocker und White Lister jede unerwünschte Website blockieren.

Surfshark kostet nur 1,69 Euro pro Monat für ein 2-Jahres-Abonnement, und Benutzer können unbegrenzt Geräte mit unbegrenzter Bandbreite schützen. Surfshark ist auch ein perfektes VPN für Netflix und andere Online-Streaming-Dienste. Nach userer Erfahrung ist Surfshark VPN der beste VPN Anbieter.

  1. NordVPN

NordVPN hat seinen Sitz in Panama, und die attraktiven Datenschutzgesetze geben dem VPN-Anbieter die Freiheit, die von ihm versprochene Sicherheit zu bieten. NordVPN ist ein komplett Zero-Logs-VPN, was durch unabhängige Audits in den Jahren 2018 und 2020 bewiesen wurde. NordVPN verwendet primär OpenVPN, hat aber NordLynx basierend auf dem Wireguard-Protokoll für superschnelle und sichere Internetverbindungen eingeführt.

NordVPN bietet derzeit einen günstigen Preis von 3,30 Euro bei einem 2-Jahres-Abonnement und ermöglicht gleichzeitige Verbindungen auf bis zu 6 Geräten gleichzeitig. NordVPN unterstützt alle wichtigen Plattformen und entsperrt Netflix perfekt.

  1. ExpressVPN

Mit mehr als 3000 VPN-Servern ist ExpressVPN einer der größten VPN-Anbieter der Industrie. ExpressVPN verwendet 3 Protokolle: OpenVPN, L2TP/IPSec und PPTP. ExpressVPN wird von vielen Tech-Writern für Netflix sehr empfohlen. ExpressVPN kostet vielleicht etwas mehr, aber ExpressVPN bietet attraktive Angebote, und deshalb erhalten Benutzer 3 Monate kostenlos mit dem ExpressVPN-Jahresabonnement, das nur $6,67 Euro im Monat kostet.

ExpressVPN ist auch ein perfektes Netflix VPN und ermöglicht 5 gleichzeitige Verbindungen pro Konto. Sie können ExpressVPN auf Windows, Mac, iPhone/iPad und Android-Geräte installieren.

Kostenlose VPNs sind nicht empfohlen

Nicht alle VPN-Anbieter sind kostenpflichtig, und es gibt Hunderte von kostenlosen VPN-Anbietern. Wir empfehlen niemals kostenlose VPN-Dienste, da dies noch gefährlicher ist. Diese kostenlosen VPNs könnten ein Hilfsmittel sein, um Ihren PC auszuspionieren, und Ihre Daten könnten an Dritte verkauft werden. Bei einem kostenlosen VPN erfahren die Benutzer schlechte Geschwindigkeiten und auch eine begrenzte Bandbreite. Es stehen keine zusätzlichen Sicherheitsfunktionen oder ein Support-Team zur Verfügung. Die Anzahl der Server ist ebenfalls begrenzt, und Sie können Netflix oder geo-eingeschränkte Websites im Internet nicht entsperren.

Obwohl es auch einige Premium-VPN-Dienste gibt, die eine kostenlose Version zum Testen für Benutzer haben. Benutzer können das VPN mit der Probeversion testen, und wenn sie zufrieden sind, empfehlen wir die Verwendung der Premium-Version für absolute Anonymität und unbegrenzte Funktionen.