Aktuelle Tests & Specials auf Hardware-InsideProzessoren

INTEL CORE i9-9980XE – Kühler als i9-7980XE?

Fazit:
Das der INTEL CORE i9-9980XE viel Leistung bietet, können wir nicht verleugnen. Vor allem in Anwendungen kann er von seinen 18 Kernen profitieren. In Spielen kann er durch seinen hohen Turbo-Takt glänzen, den wir mit OC nochmals steigern können. Allerdings ist der aufgerufene Preis, der aktuell bei über 2000€ liegt, unserer Meinung nach deutlich zu hoch. Bei der Konkurrenz erhalten wir für weniger deutlich mehr CPU-Kerne. Des Weiteren ist auch der Stromverbrauch hoch, was aber zugegebener Maßen auch an unserem Mainboard liegt. Anhand der uns vorliegenden Messergebnisse und des hohen Preises, vergeben wir dem INTEL CORE i9-9980XE 8.8 von 10 Punkten. Eine Empfehlung können wir nur für Enthusiasten aussprechen, die auch Übertakten möchten, da bei entsprechender Kühlung sehr viel OC-Potenzial im i9-9980XE schlummert.


PRO

+ Leistung in Spielen
+ Leistung in Anwendungen
+ OC-Potenzial
+ 44 PCI-Express-Lanes


KONTRA

– Sehr hoher Preis
– hohe Temperaturen mit OC
– Stromverbrauch

[​IMG]

Wertung: 8.8/10

Produktlink
Preisvergleich

S
Bei dem hohen Preis aber nicht wirklich interessant
Der Preis ist wirklich zu hoch. Wir können nur hoffen das Intel diese reduziert.

Ich denke aber, dass es spätestens ab den neuen Ryzen Prozessoren gemacht werden muss. Da wie die Gerüchte behaupten, einen 16 Kerner für 500€ rum bei AMD geben wird.
S