Der Tag im Überblick: Alle Meldungen

iOS8 verfügbar! Apple stellt neues iOS bereit.

17.09.2014 Wie versprochen ist mit heutigem Tage das Update auf iOS8 verfügbar. Aktuell scheinen die Update Server seitens Apple allerdings etwas überfordert und so gibt es im Moment einige Probleme beim Laden. Die Größe des Update beträgt bei einem iPhoen5 knapp 960MB und beim iPad3 zum Vergleich 859MB. Se müssen beim iPad allerdings 4,5GB freier Speicher zur Verfügung stehen.

iOS8 hält einige Neuerungen bereit, dürfte aber auch noch die ein oder andere Überraschung bereithalten.

Auszüge von apple.com:

Unsere Tastatur war
nie intelligenter.

In iOS 8 ist das Tippen einfacher, weil es im Kontext geeignete Wörter vorschlägt, um deine Sätze zu beenden. Es erkennt sogar, an wen du schreibst und ob du eine E‑Mail oder SMS schickst. Denn in einer E‑Mail redest du wahrscheinlich anders als in einer SMS.


Familienfreigabe.
Familien haben viel gemeinsam. Jetzt auch Inhalte.

Bis zu sechs Leute in deinem Haushalt können ihre Einkäufe aus iTunes, iBooks und dem App Store miteinander teilen. Du kannst auch immer über die Fotos, Kalender, Standorte und mehr der anderen auf dem Laufenden bleiben.

iCloud Drive.
Jede Art von Datei.
Auf all deinen Geräten.

Die gute Nachricht: Du kannst überall mit allen Dateien arbeiten. Die schlechte Nachricht: Du kannst überall mit allen Dateien arbeiten. Das heißt Präsentationen, PDFs, Bilder und mehr – direkt in iCloud. Egal, auf welchem Gerät. Auch auf dem Mac und PC.

Health.
Ein neuer Weg, deine Gesundheits- und Fitnessdaten zu nutzen.

Deine Apps zum Messen von Aktivität und Herzfrequenz sowie andere Gesundheits- und Fitnessapps können jetzt miteinander reden. Das bedeutet, dass sie noch härter für dich arbeiten können. Und alle Informationen finden sich in einem übersichtlichen Dashboard.1

iPhone, iPad und Mac. Verbunden wie nie.

Jetzt wird das Leben noch besser für alle, die mehrere Apple Geräte haben. Du kannst eine E‑Mail auf einem Gerät schreiben und nahtlos auf einem anderen weitermachen. Und wenn du ein iPhone hast, kannst du auf dem Mac oder iPad telefonieren und sogar SMS senden.2

ich warte lieber auf Android 4.4 :)
J
  • J
    jamison80
  • 17. September 2014
Bei mir läuft, nach einigen Problemen, die Installation! :D
Android 4.4 läuft aber nicht auf dem iPhone :)
Ich warte erstmal ab, ob und wie viele Hiobsbotschaften in den Newstickern auftauchen bevor ich meine faulen Äpfel aktualisiere.
ha ha ha :)
J
  • J
    jamison80
  • 17. Oktober 2014
Und Du solltest Recht behalten JoinTee ;)
D
  • D
    DaMosa
  • 11. März 2015
ich finde das neue iOS 8.2 nicht schlecht mit dem neuen apple Watch Symbol echt nicht schlecht gemacht ich bin zufrieden damit wie immer schnell und hängt nicht wie gewohnt bin einfach nur begeistert
D