Jonsbo RM1 im Test

Google+ Pinterest LinkedIn tumblr. +

Der PC-Komponenten-Hersteller Jonsbo, dessen Portfolio vor allem auf HTPC-Gehäuse ausgerichtet ist, zeigte mit dem RM1 Case die Möglichkeit, in einen minimal gebauten, komplett aus Aluminium bestehenden, Cube ein vollwertiges ATX-Mainboard mit beispielsweise mehreren Grafikkarten und ATX-Netzteil zu verbauen, um den Platz des Gehäuses möglichst effizient zu nutzen. Wie das “Kompakt-Gehäuse” verarbeitet ist oder ob unsere Testkomponenten auch gut genug gekühlt werden, können Sie in folgendem Test erfahren.

Das Unternehmen Jonsbo, welches 2010 seinen Durchbruch erreichte, produziert unter anderem in Kooperation mit dem Partnerunternehmen Cooltek HTPC-Gehäuse auf höchstem Niveau.

Für die Bereitstellung des Testsamples und das uns damit entgegengebrachte Vertrauen bedanken wir uns herzlich bei pc-cooling.de. Wir hoffen auf eine weiterhin gute und ergiebige Zusammenarbeit.

[​IMG]

Autor: Seb1 (Sebastian Löwe)​

9.1 "Sehr gut"
  • Benutzerbewertungen (5 Wertungen) 9.4
Teilen.

Einen Kommentar schreiben