Der Tag im Überblick: Alle Meldungen

LG G Flex2 vor der weltweiten Markteinführung

25. Februar 2015 – LG Electronics (LG) beginnt mit der weltweiten Markteinführung des LG G Flex2. In Deutschland wird das einzigartige Smartphone ab Anfang März für rund 650 Euro verfügbar sein. LG hat das Prunkstück im Januar auf der Consumer Electronics Show (ES) in Las Vegas einer begeisterten Weltöffentlichkeit vorgestellt. Vor allem überzeugt das G Flex2 mit seinem attraktiven Design, seiner Top-Performance und Software-Funktionen, die seine spezielle Form optimal unterstützen. Auf der CES sorgte es dann auch für reichlich Gesprächsstoff und heimste eine Reihe von Auszeichnungen als bestes Gerät der Messe ein.

Innerhalb seiner geschwungenen Konturen bietet das G Flex2 einen 5,5 Zoll (ca. 14 cm) Full HD Plastic-OLED Bildschirm, der aus jedem Blickwinkel gestochen scharfe Bilder liefert. Auch unter der Oberfläche wartet LG mit signifikanten Verbesserungen gegenüber dem Vorgängermodell auf. So liefert im G Flex2 ein Octa Core Qualcomm Snapdragon 810 Prozessor eine Leistung ab, die ebenso begeistert wie das Design des Telefons. Die einzigartige „selbstheilende“ Beschichtung der Rückseite arbeitet nun schneller und effektiver und die Schnellladefunktion lädt die 3000mAH-Batterie innerhalb einer guten halben Stunde beinahe zu 50% auf.

Für eine bessere Nutzererfahrung sorgt unter anderem die verbesserte Selfie-Cam (Gesture Shot) Funktion, die es einfacher macht als je zuvor, Selfies mit einer simplen Handgeste auszulösen. LG hat die Distanz, aus der die Kamera entsprechende Gesten erkennen kann, auf 1,5 Meter ausgedehnt. Mit der neuen Gesture View-Funktion können Nutzer das Resultat des letzten Fotos ganz bequem unmittelbar nach der Aufnahme sehen. Glance View zeigt wichtige Informationen wie die Uhrzeit, aktuelle Benachrichtigungen oder verpasste Anrufe selbst bei ausgeschaltetem Bildschirm an. Die Funktion wird mit einem Abwärtswisch über das Curved Display aufgerufen.

“Das G Flex2 zeigt der Welt, dass selbst bei heutigen Smartphones noch immer Designinnovationen möglich sind, auch jenseits von Metalleinfassungen und größeren Displays”, erklärt Juno Cho, President und CEO von LG Electronics Mobile Communications. “Das G Flex2 ist das perfekte Beispiel einer schönen Kombination aus Form und Funktion. Es ist ein Smartphone, von dem man die Augen einfach nicht lassen kann.”

Hauptleistungsmerkmale:

CPU: Qualcomm Snapdragon 810 Prozessor mit 2,0 GHz 64-bit Octa Core
Bildschirm: Geschwungenes 5,5 Zoll (ca. 14 cm) Full HD Curved P-OLED Display (1080 x 1920 Pixel, 403 ppi)
Speicher: 16 GB eMMC ROM, 2GB DDR4 RAM, microSD Slot (bis zu 2TB)
Kamera: Rückseite 13,0 MP mit OIS+ und Laser-Autofokus, Front 2,1MP
Batterie: 3.000 mAh (fest verbaut)
Betriebssystem: Android 5.0 Lollipop
Abmessungen: 149,1 x 75,3 x 7,1-9,4 mm
Gewicht: 152 g
Netzwerkunterstützung: 4G LTE, HSPA+ 42 Mbps
Verbindungstechnologien: Wi-Fi 802.11 a/b/g/n/ac, Bluetooth Smart Ready (Apt-X) Version 4.1, NFC, SlimPort, A-GPS / Glonass, USB 2.0
Farben: Platinum Silver
Weitere: Gesture Shot, Gesture View, Glance View etc.

Bitte besuchen Sie auch https://www.youtube.com/watch?v=IAoZlV10Czc&feature=youtu.be für mehr Infos zum G Flex2.