Aktuelle Tests & Specials auf Hardware-InsideMobile PeripherieSmartphones

Meizu M2 Note – Günstiges Mittelklasse Smartphone!

Kamera

Meizu spendiert dem M2 Note eine Kamera von Samsung, deren Sensor Bilder mit bis zu 13 Megapixeln aufnimmt. Die Bildqualität bleibt aber deutlich hinter der des Samsung Galaxy S5 zurück. Bei ausreichend Tageslicht hingegen liefert die Kamera gute bis sehr gute Fotos. Die Farben wirken auf uns sehr natürlich. Auch mit starken Kontrasten kommt die integrierte Kamera gut aus. Bei schlechterer Beleuchtung (auch Tageslicht) machen sich aber schnell Artefaktebemerkbar und das Bild wirkt milchig/trübe.

Die 5-Megapixel-Kamera auf der Vorderseite liefert eine schlechtere Bildqualität als die von Samsung. Das macht sich gerade durch weniger Details und mehr Unschärfe sofort auf den geknipsten Bildern bemerkbar. Die Selfies bearbeitet die Kamera automatisch.

Selfie

[​IMG] [​IMG]

Bei der oben gezeigten Bildqualität muss allerdings beachtet werden, dass es sich hierbei um Mittelklasse-Gerät handelt und dementsprechend auch Abstriche gemacht werden müssen.

Ohne Blitz / HDR

[​IMG]

Mit Blitz

[​IMG]

C
  • C
    clove31
  • 12. Oktober 2015
testet ihr mehr von meizu
sehen echt gut aus die handys
C