webweites

Motorola gründet 312 Labs, um die Technologien von morgen zu erforschen und Innovationen voranzutreiben

Oberursel, 12.11.2021 – Motorola ist bestrebt, die neuesten und besten Technologien auf den Markt zu bringen und gleichzeitig den Mehrwert von Technologie im Auge zu behalten. Um diesen Pioniergeist voranzutreiben, stellt Motorola die Motorola 312 Labs vor, eine neu gegründete Innovationsgruppe innerhalb der eigenen Organisation, die sich aus globalen Forschungs-, Design- und Engineering-Experten zusammensetzt und sich auf die Entwicklung neuartiger Produkte und Lösungen konzentriert.

Diese Gruppe wird unentdeckte Ansätze durch Forschung, Ideenfindung, Konzeption und Prototyping ergründen, um sowohl in naher als auch in ferner Zukunft radikal neue mobile Lösungen und Technologien hervorzubringen. Die Einführung der Forschungs- und Entwicklungsgruppe Motorola 312 Labs untermauert das Ziel von Lenovo, seine F&E-Aktivitäten in den nächsten drei Jahren zu verdoppeln.