Der Tag im Überblick: Alle Meldungen

MSI präsentiert die 200.000 $ Masters Gaming Arena 2015

Taipeh/Frankfurt am Main, 29.05.2015 – Die MSI Masters Gaming Arena 2015 (MGA) tritt die Nachfolge der erfolgreichen Beat IT-Turnier-Serie an. Für das eSports Turnier ist MSI eine Partnerschaft mit der Electronic Sports League (ESL) eingegangen, um mit der Veranstaltung im sechsten Jahr des Bestehens noch mehr Gamer zu erreichen. Die MSI MGA startet mit regionalen Ausscheidungen in den USA, in Europa und Asien. Die ersten Qualifikationsspiele beginnen im Juni in Asien. In den folgenden Wochen starten die Fights um die Startplätze beim großen Finale auch in den restlichen Regionen rund um den Globus. In Europa wird es im Juli für die besten Gamer spannend. Die vier Tage dauernden Grand Finals werden Ende August in den USA ausgetragen: Dann treten die besten Gamer aus der ganzen Welt gegeneinander an. Über 200.000 US-Dollar stehen als Preisgeld und zur Unterstützung der Reisekosten bereit!

Bei der Durchführung der Masters Gaming Arena arbeitet MSI mit der Electronic Sports League (ESL) zusammen. Die neue Partnerschaft trägt der Bedeutung des Wettbewerbs Rechnung und hebt das eSport-Event auf einen neuen Level. Spannende Unterhaltung live und online ist garantiert! Die Matches der Qualifikationsphase werden auf der ESL Play Webseite und dem MSI Twitch-Channel übertragen. Über Details zum Turnierablauf informiert das MGA-Portal. Die ESL steht mit großem Engagement hinter der Veranstaltung: „MSI ist einer der renommiertesten Hersteller von Gaming-Hardware. Die ESL freut sich als professioneller Turnierorganisator auf die Zusammenarbeit und eine erfolgreiche Masters Gaming Arena“.

Die Spieler messen sich bei dem Turnier in den zwei Top-Games »StarCraft II« und »Heroes of the Storm« von Blizzard Entertainment. Die MGA 2015 wird damit das erste globale Turnier für »Heroes of the Storm« sein. Außerdem ist die MSI MGA Bestandteil der Blizzard StarCraft II World Championship Series (WCS): StarCraft II Wettstreiter können sich bei der MSI MGA 2015 WCS-Qualifikationspunkte verdienen. Insgesamt 4.000 Punkte werden ausgespielt. Während des MGA-Finales werden die Endrundenmatches auf der neusten MSI-Gaming-Hardware ausgetragen. Die Finalisten können damit ihre Fähigkeiten bestmöglich zur Geltung bringen

Direkt an die Online-Qualifier-Wettbewerbe schließt das große Finale an, das vom 28. bis zum 31. August im Rahmen der PAX Prime in Seattle, USA stattfindet. Es ist das erste Mal, dass das Finale der etablierten Spieleserie von MSI in den USA stattfindet. Die PAX Prime bietet hier das passende Umfeld für die adrenalingeladenen Finalkämpfe und ein spannendes Rahmenprogramm. Für die Besucher live vor Ort und über die Online-Streams wird der Wettbewerb mehrere hunderttausend begeisterter Gamer erreichen. Infos, News und Gewinnaktionen rund um die Master Gaming Arena 2015 finden sich unter https://gaming.msi.com/mga. Interessierte Gamer haben über die Event-Seite auch die Möglichkeit, sich selbst für die Qualifikationsturniere anzumelden.

Über MSI

MSI (Micro-Star International) ist weltweit führender Entwickler und Hersteller von Notebooks, PC-Systemen, Grafikkarten und Mainboards. Speziell bei hochwertiger Gaming-Hardware hat sich MSI als maßgebende Marke etabliert. Unter dem Gaming-Drachen-Signet bietet MSI Gaming-Produkte mit höchster Performance, ausgezeichnetem Design und innovativer Technik, die begeistert. Exklusive Merkmale wie die MSI Super RAID- und Cooler Boost-Technik bei den MSI-Notebooks, augenschonende Anti-Flicker-Bildschirme bei den MSI All-in-One-PCs, die MSI Streaming Engine und Audio Boost 2-Technik bei den Mainboards und die Twin-Frozr-Kühlsysteme bei den MSI-Grafikkarten setzen Standards und prägen den Markt. Die deutsche Niederlassung von MSI betreut von Frankfurt am Main aus seit mehr als 25 Jahren den Fachhandel, Retailmarkt und Systemintegratoren im DACH-Bereich und unterstützt Händler und Endkunden mit seinem Service-Team direkt.