Der Tag im Überblick: Alle Meldungen

MSI stellt neue Mainboards mit USB-3.1-Unterstützung vor

Frankfurt am Main/ Taipeh, 16.03.2015 – Nachdem auf der Gaming-Messe PAX East in Boston bereits die Mainboards der GAMING-Serie mit USB 3.1-Unterstützung vorgestellt wurden, erweitert MSI den USB 3.1-Support nun auch auf die OC-, Classic- und Krait-Serie. Insgesamt umfasst das MSI-Angebot damit zehn USB-3.1-Motherboads. Neben den bereits vorgestellten Modellen X99A GAMING 9 ACK, X99A GAMING 7, Z97A GAMING 9 ACK sowie Z97A GAMING 7 erhalten nun auch die OC-Mainboards X99A XPOWER AC und X99A MPOWER sowie die Mainboards der Classic-Serie X99A SLI PLUS und X99A RAIDER eine USB 3.1-Unterstützung. Das im schwarz-weiß Design gehaltene X99A SLI Krait Edition ist ebenfalls mit USB 3.1 erhältlich. Mit dem Z97A GAMING 6 bietet MSI zudem ein Mainboard mit USB-Typ-C-Stecker an. Dieser ist beidseitig einsetzbar und sorgt dadurch für eine besonders einfache Handhabung. Alle neuen MSI-Modelle mit USB 3.1 sind mit einem ASMedia ASM1142 Controller bestückt und erreichen Datenübertragungsraten von bis zu 10 GBit/s. Dies entspricht der doppelten Leistung von USB 3.0 beziehungsweise dem 20-fachen Durchsatz eines USB 2.0-Anschlusses.

Die neuen MSI USB-3.1-Motherboards sind ab Mitte April im Fachhandel verfügbar.

Über MSI

Micro-Star International (MSI) mit Sitz in Taiwan gehört zu den weltweit führenden Entwicklern und Herstellern von Notebooks, PC-Systemen, Servern, Workstations, Mainboards und Grafikkarten. Seit 1986 prägt MSI mit seinen Produkten und Innovationen den IT-Markt und liefert hier entscheidende Impulse bei der Einführung innovativer Produkte. Insgesamt rund 12.500 Mitarbeiter arbeiten weltweit für MSI mit Niederlassungen in 23 Ländern. Die Produktion ist auf die zwei MSI-eigenen Werke in KunShan und ShenZhen in China aufgeteilt. Seit 1998 ist Micro-Star International (MSI) an der Börse von Taiwan notiert.

Als deutsche Niederlassung der Micro-Star International beliefert die MHK International Ltd. von Frankfurt am Main aus seit mehr als zwanzig Jahren die Distribution, Systemintegration und den Retail-Markt in Deutschland, Österreich und der Schweiz. Die Die Vertriebs-, Marketing-, Technik- und Finanzabteilung steht den Kunden aus der DACH-Region als direkte Ansprechpartner zur Verfügung.